News & Rumors: 29. November 2011,

Kinect 2 – Zukünftige Bewegungssteuerung soll Lippen lesen und Emotionen ausmachen können

Die neue Version der Kinect-Bewegungssteuerung soll Gerüchten zufolge Lippen lesen können, sowie gar merken, wenn die Spieler schlechte Laune haben. Auf der CES 2012 in Las Vegas wird mit weiteren Details zu den neuen Möglichkeiten von Kinect 2 für Xbox 360 oder eventuell sogar schon Xbox 720? gerechnet.

Laut einer “Quelle” aus dem Entwicklerbereich soll Kinect 2 über die Fähigkeit verfügen, Lippen zu lesen. Darüber hinaus soll die Bewegungssteuerung in der Lage sein zu erkennen, wenn Spieler verärgert sind. Das Internet-Portal vg 24/7 (engl.) hat das Gerücht aufgegriffen – laut “Quelle” soll eine verbesserte Stimmenerkennung und “motion sensing” dafür sorgen, dass noch mehr menschliche Regungen vom System wahrgenommen werden können.

“Kinect 2 can track the pitch and volume of player voices and facial characteristics to measure different emotional states” – auf gut Deutsch soll Kinect 2 also anhand der Tonhöhe und Lautstärke der Stimme sowie der charakteristischen Gesichtsmerkmale auf die emotionale Befindlichkeit des Spielers schließen können. Die verbesserten Möglichkeiten des Kinect-Sensors sollen unter anderem darin begründet liegen, dass selbiger wohl zukünftig nicht mehr notwendigerweise via USB an die Konsole angeschlossen werden muss. Die Bandbreite zwischen den einzelnen Devices soll erhöht werden. Ob die Verbesserungen nun nur ein Software-Update betreffen werden, oder ob gar neue Kinect-Hardware verkauft werden wird, geht aus dem Beitrag nicht hervor. Zudem ist unklar, ob Kinect 2 bereits ein Produkt für die kommenden Xbox 720 sein könnte, oder doch erst noch die aktuelle Konsolengeneration betrifft.

Möglicherweise wird die Consumer Electronics Show im kommenden Jahr weitere Details zu Kinect 2 liefern, wird gemutmaßt. Die Messe für Unterhaltungselektronik wird vom 10ten bis 13ten Januar 2012 im Hilton Theatre in Las Vegas stattfinden.



Kinect 2 – Zukünftige Bewegungssteuerung soll Lippen lesen und Emotionen ausmachen können
3.4 (68%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>