News & Rumors: 30. November 2011,

Borderlands 2 – Gearbox sucht reale Lilith für Shooter-Promo-Events

Um Borderlands 2, das für PC, PS3 und Xbox 360, eventuell aber auch für Wii U erscheinen könnte, angemessen zu promoten, sucht Entwickler Gearbox eine Lilith aus Fleisch und Blut, die als Aushängeschild den Shooter anpreisen wird. 1.000 US-Dollar Gehalt sollen pro Tag drin sein.

Gearbox Software sucht eine reale Lilith um den Nachfolger der Shooter-Reihe Borderlands 2 angemessen anpreisen zu können – quasi als “live action version of the character”, das berichten die Kollegen von joystiq (engl.). Anfang August haben wir die frohe Kunde verbreitet, dass Gearbox an einem Borderlands-Nachfolger für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 arbeitet.

Wie der Entwickler auf seiner Homepage bekanntgab, müssen interessierte Frauen zwischen 18 und 30 Jahren alt sein und nicht unbedingt bereits Erfahrungen im Model-Business haben. Gesucht wird eine Frau, die der Sirene Lilith in Borderlands am meisten ähnelt und die Rolle ihres realen Abbilds übernehmen kann. Einziges Manko für Interessierte außerhalb Amerikas: In den ersten drei Dezemberwochen finden Test-Shootings in Dallas, Texas statt. Wer die (regelmäßige) Reise dorthin sicherstellen kann, ist natürlich ebenfalls aufgerufen, sich zu bewerben. Noch bis zum 3ten Dezember können sich interessierte Frauen bewerben – 1.000 US-Dollar Gage sollen pro Shooting-Tag drin sein. Weitere Infos gibt es auf der Webseite des Entwicklers.

Borderlands 2 soll 2012 für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen. Amazon.de listet den Shooter derzeit mit einem Releasetermin am 31. März 2012 (zumindest PS3 und PC). Wenn der Releasetermin tatsächlich in den März fällt, könnte ein Release auf der Wii U ebenfalls möglich sein, immerhin wird Nintendos kommende Konsole ebenfalls für diesen Zeitraum erwartet.



Borderlands 2 – Gearbox sucht reale Lilith für Shooter-Promo-Events
3.85 (76.92%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>