News & Rumors: 5. December 2011,

Breakout: Boost – Atari-Klassiker bald für iPhone und iPad erhältlich

Vor Kurzem hat Atari bekannt gegeben, dass ein Remake ihres Spiele-Klassikers Breakout mit dem Untertitel Boost für das iPhone, das iPad und für den iPod touch bald erhältich sein wird. Die Freemium-App soll in Kürze für alle iOS-Geräte bereitgestellt werden.

Der Spiele-Klassiker Breakout aus dem Jahr 1976 soll nun mit Breakout: Boost ein Freemium-Remake auf dem iPhone, iPad und dem iPod touch
finden. Die App soll bereits in Kürze im iTunes-Store
erhätlich sein. Aber, wie bei zahlreichen anderen Apps auch, ist
nicht das ganze Game umsonst spielbar, sondern nur die ersten 5
Level. Doch weitere 200 können durch einen In-App-Kauf freigeschaltet
werden.

Das Arcade-Game spielt sich so
wie eine Art Solo-Pong. Der Spieler versucht also, mit einer Kugel am
Boden Backsteine am anderen Ende des Bildschirms zu treffen. Natürlich
fährt Atari einige Features für das Remake auf: Beispielsweise wird
ein Boost-Control eingebaut, welches dem Spieler erlaubt, die
Geschwindigkeit des Balls frei zu regulieren. Spezielle Upgrades bzw. Power-ups für
die Kugeln soll es auch geben, unter anderem werden Feuerkugeln
angeboten. Atari setzt auf OpenFeint und Game Center, um Online-Ranglisten zu erstellen und Trophäen anzubieten. Eine Fanpage zum Klassiker auf Facebook hat der Hersteller ebenfalls eingerichtet.



Breakout: Boost – Atari-Klassiker bald für iPhone und iPad erhältlich
4.06 (81.18%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>