News & Rumors: 20. December 2011,

Real Football 2012 – Neue Episode für iPhone und iPad erhältlich

Gameloft hat Real Football 2012 für iOS herausgebracht. Zusätzlich stehen mit der App auch Informations- und Community-Features zur Verfügung. Ein Video gibt’s im Anhang.

Gamelofts Real Football 2012 ist seit letzter Woche kostenlos für iOS verfügbar. Neben der Möglichkeit, mit einem eigenen Team gegen andere auf dem Rasen anzutreten, stehen Community- und Informationsfeatures zur Verfügung. Auf der Community-Startseite der App können Fußballnews (von Goal.com)
nachgelesen, Videos und Bilder angeschaut, oder sich mit anderen Fußballbegeisterten im Forum ausgetauscht werden.

Mithilfe des Editors können unter anderem Trikots der Spieler individuell gestaltet werden. Auf dem iPhone/iPad gespeicherte
Bilder, Hersteller-, Vereins- oder
Sponsorenlogos, die über die Google-Bildersuche gefunden werden, lassen sich ins Spiel integrieren. Via Hypergame-Technologie kann per Tastendruck jedes im Spiel-Newsfeed
angezeigte Duell nachempfunden werden.

RF2012 beinhaltet mehr als 700 Motion-Capture-Animationen, tausende echter Spielernamen,
350 Teams und 14 Liga-Meisterschaften aus England, Spanien, Frankreich, Deutschland
und Südamerika usw. Über Online-Datenbankupdates können Spieler und Mannschaften auf dem neuesten Stand gehalten werden. Unter anderem stehen Freundschaftsspiele, Liga- und
Cupspiele, sowie ein Trainingsmodus zur Verfügung.

RF12 kann kostenlos im App Store heruntergeladen werden. Einblicke ins Entwickler-Tagebuch per Video könnt ihr im Anhang werfen.



Real Football 2012 – Neue Episode für iPhone und iPad erhältlich
4.4 (88%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>