, den 22.12.2011 (Letztes Update: 22.12.2011)

Need for Speed: World – Koenigsegg CCX Elite Edition via In-Game-Store zu haben

EA stellt die Koenigsegg CCX Elite Edition zum Free-to-play-Rennspiel Need for Speed: World vor. Als erster Luxus-Schlitten kann der metallicblau lackierte Renner via In-Game-Store erworben werden. Im Juli 2010 ist Need for Speed: World an den Start gegangen.

Zum Preis von rund 77 Euro können Spieler die erste Luxus-Karosse, den Koenigsegg
CCX Elite Edition, im Online-Racing-Game Need for Speed: World erwerben – via In-Game-Store versteht sich. Mit Titan-Endrohren im Burnt-Look, Frontscheiben-Logos und einer Spezialkarosserie aus Kohlefaser sowie einer metallicblauen
Lackierung ist das Luxus-Gefährt zu haben.

Wer sich die Koenigsegg
CCX Elite Edition virtuell kaufen möchte, muss sich in seinen NFS-World-Account einloggen, in den Stützpunkt gehen und beim Autohändler einfach Wagen kaufen auswählen. Seit Juli 2010 können sich rennwütige Spieler dem Geschwindigkeitsrausch in Need for Speed: World hingeben. Zum 1-jährigen Geburtstag des Online-Rennspiels hat EA weitere Erweiterungen und Features zu selbigem auf den Weg gebracht (wir haben seinerzeit darüber berichtet). Bereits ein knappes Jahr nachdem das Spiel gestartet ist, konnte EA schon mehr als 5 Millionen registrierter Spieler verzeichnen. 80 verschiedene Renn-Events können gefahren werden. Im Team-Flucht-Modus können Freunde mit ins Boot bzw. auf die Strecke geholt werden.

Euro Truck Simulator 2 - Vier neue Videos zum ETS2 erschienen
WWE 12 - Divas Pack
Zuletzt kommentiert