News & Rumors: 24. December 2011,

Star Wars: The Old Republic – Online-Rollenspiel kann mehr als 1 Million registrierter Spieler verzeichnen

Eine Woche nachdem Star Wars: The Old Republic live gegangen ist, kann das Online-Rollenspiel bereits mehr als 1 Million registrierter Spieler verzeichnen. EA und BioWare erwarten noch mehr.

Obwohl vermutet wurde, dass Star Wars: The Old Republic erst im kommenden Jahr live gehen wird, ist das Online-Rollenspiel nun doch bereits spielbereit. 2 Millionen Spieler haben die Beta des Rollenspiels getestet (wir berichteten) – mehr als 1 Millionen registrierter Spieler können EA und BioWare bis dato in der ersten Woche nachdem das Game live ging, verzeichnen.

Wie das Internet-Portal joystiq (engl.) berichtet, ist EA ist mit diesen Zahlen allerdings noch nicht wirklich zufrieden. Bereits im vergangenen Jahr ließ das EA-Management verlauten, dass man mit mindestens zwei Millionen registrierter Spieler rechnet. Bereits jetzt wurden rund 28 Millionen Spielstunden absolviert und mehr als 3,8 Millionen Charaktere erschaffen – rund zur Hälfte Jedi und zur Hälfte Sith. Mehr als 2 Milliarden NPCs sollen seit Launch des Rollenspiels bereits bekämpft worden sein. Branchen-Analyst Michael Pachter hat bereits Anfang Mai vermutet, dass EA vermutlich wohl 80 Millionen US-Dollar – also ungefähr 55 Millionen Euro – an Produktionskosten für SWTOR aufgewendet hat. Wie wir seinerzeit berichtet haben, soll das MMOPRG rund 150 Millionen US-Dollar an Umsätzen für EA im Steuerjahr 2012 beitragen können.



Star Wars: The Old Republic – Online-Rollenspiel kann mehr als 1 Million registrierter Spieler verzeichnen
3.7 (74%) 20 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>