News & Rumors: 27. December 2011,

Anleitung: untethered Jailbreak unter iOS 5.0.1 mit Pwange

Nach der folgenden Anleitung könnt ihr den untethered Jailbreak eures iPhone 3GS und iPhone 4 unter iOS 5.0.1 durchführen. Dabei spielt es keine Rolle, welches iOS aktuell auf eurem iPhone installiert ist. Bei der Durchführung des Jailbreak mit dem Pwnage Tool wird eine Custom-Firmware erstellt, welche das Baseband vor dem unegewünschten Update schützt und euer iPhone somit entsperrbar belibt, vorausgesetzt ihr hattet vor dem Jailbreak ein Baseband installiert, welches entsperrt werden kann. Eine Übersicht über entsperrbare Basebands findet ihr hier.

Voraussetzungen für den Jailbreak mit Pwnage:
  • Mac
  • Pwnage 5.0.1 – Download
  •  iOS 5.0.1 für euer iDevice
  • iPhone vor dem Jailbreak mit iTunes synchronisieren um persönliche Daten zu sichern
Step-by-Step: 1) Pwange Tool nach dem Download entpacken und starten 2)  Gerät auswählen und weiter klicken 3) Pwnage durchsucht nun euren Mac nach der passenden iOS 5.0.1 Firmware für euer Gerät. Wird die Firmware angezeigt, diese auswählen und weiter klicken. 4) Pwnage fragt nun ob euer iPhone durch iTunes aktiviert wird (iPhone mit Originalvertrag und Simlock, bzw. ab Werk entsperrte iPhones) oder ob das iPhone hacktiviert werden soll. Bei einer Hacktivierung ist iTunes nicht nötig um das iPhone zu aktivieren. 5) Pwange beginnt daraufhin, mit der Erstellung der CustomFirmware. Kurz danach, müsst Ihr m die Erstellung der Custom-Firmware fortzusetzen und abzuschließen, ist die Eingabe das Administrator-Passwortes deines Macs nötig.
6) Nachdem die Custom-Firmware erfolgreich erstellt wurde, leitet euch Pwnage an euer iPhone in den DFU-Modus zu bringen. Folgt dieser Anleitung durch Drücken der Sleep- und des Homebuttons.
7) abt ihr euer iPhone erfolgreich in den DFU-Modus gebracht, bleibt das Display des iPhone dunkel, iTunes wird aktiv und erkennt euer iPhone im Wartungszustand. Drückt nun die “alt”-Taste eures Macs und klickt gleichzeitig auf “Wiederherstellen”. Ein kleineres Fenster öffnet sich. Wählt nun den Schreibtisch und die darauf befindliche, gerade eben erstellte Custom-Firmware aus.

Happy Jailbreak an dieser Stelle!

Blog4i.de übernimmt keine Garantie oder Gewährleistung für eventuell entstehende Schäden an Geräten bzw. Software. Wer den Jailbreak durchführt sollte wissen, was er macht. Dank an pod2G, dem iPhone Dev-Team und ChronicDev-Team für die Realisierung des Jailbreak für iOS 5.0.1 und Pwange.



Anleitung: untethered Jailbreak unter iOS 5.0.1 mit Pwange
4.31 (86.25%) 16 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 8 Kommentar(e) bisher

  •  Peter (27. Dezember 2011)

    ich bin der Anleitung gefolgt. Laut Itunes braucht mein Iphone die originale Simkarte (in meinem Fall AT&T) um von es registrieren zu können. Hat jemand ne Idee wie ich das Problem umgehe um mein Backup aufzuspiele um wieder von Itunes ohne Probleme erkannt zu werden.

  •  Peter (27. Dezember 2011)

    Wäre super, wenn jemand ne Lösung anbieten kann, ich kann mein Iphone nicht benutzen, es ist ein Alptraum.

  •  Peter (28. Dezember 2011)

    Zur Lösung;
    ich habe mein Iphone mit dem redsn0w Tool bearbeitet, es also damit quasi noch mal gejailbreakt. Ich weiß leider nicht ob das so beabsichtigt ist, bei mir hat es aber gewirkt. Das Iphone 3Gs wurde von Itunes erkannt und ich konnte das Backup draufspielen. Der Unlock funktioniert auch. Das war ja mal knapp ;)
    Viel Spaß mit iOs 5.0.1

  •  Thomas (28. Dezember 2011)

    Hätte auch böse in die Hose gehen können, hatte damals auch ein 3GS da liegen und es jailbreaken wollen obwohl ein Lock drinnen war. Musste schließlich kapitulieren und mir die Karte besorgen, was Gott sei dank nicht schwer war, da t-mobile Lock. Anschließend musste auch noch iPad Bootrom drauf, also iPhone mehr oder weniger zerschossen^^

  •  Patejoker (28. Dezember 2011)

    Schöne Anleitung aber bitte mal Punkt 5 lesen und überarbeiten. Da sind ein paar kleine Fehler drin. :)

    Meine das :

    Kurz danach, müsst Ihr m die Erstellung der Custom-Firmware fortzusetzen und abzuschließen, ist die Eingabe das Administrator-Passwortes deines Macs nötig.

    Ist irgendwie nicht richtig denk ich ;)

  •  JJayer (28. Dezember 2011)

    Danke Peter!

    Anscheinend aktiviert Pwange Tool nicht richtig!
    Also alle die aktivieren müssen, nochmals mit redsnow jailbreaken, dann läuft’s!

  •  M (29. Dezember 2011)

    Moin. Die Erstellung der Custom-Firmware für das iPhone 4 läuft klasse durch.
    Leider bricht iTunes den Restore-Vorgang mit Fehler 1600 ab – reproduzierbar.
    Hat jemand eine Idee?
    M.

  •  M (30. Dezember 2011)

    Lösung:
    http://www.hacksden.com/showthread.php/4153-Fixing-Error-1600-(1601-etc.)-–-iPhone-4-To-iOS-5.0.1-Jailbreak


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>