News & Rumors: 27. December 2011,

The Elder Scrolls V: Skyrim – PC-Mod soll die Leistung des Rollenspiels verbessern

Skyrim-Forum-User Arisu hat eine neue Mod kreiert, die die Leistung des Rollenspiels verbessern soll. Laut eigenen Angaben soll mit der Mod unter anderem die Framerate erhöht werden können. The Elder Scrolls V: Skyrim ist Mitte November für PC, Xbox 360 sowie PlayStation 3 erschienen.

Wie das Internet-Portal joystiq (engl.) berichtet, hat Skyrim-Modder Arisu einen “Skyrim
Acceleration Layer” zum Rollenspiel The Elder Scrolls V: Skyrim entworfen, mit dem unter anderem die grafischen Leistungen des Rollenspiels verbessert werden sollen. Besonders an CPU-kritischen Stellen sollen mit der Mod Verbesserungen auszumachen sein. Laut Angaben Arisus sollen die Entwickler von Bethesda (bislang) keine CPU-Optimierungen vorgenommen haben (“the developers at Bethesda, for some reason, compiled
the game without using any of the optimization flags for release builds”). Um die Mod nutzen zu können, wird der Skyrim Script Extender (SKSE) benötigt.

The Elder Scrolls V: Skyrim ist Mitte November für PlayStation 3, Xbox 360 und Windows PC erschienen. Bereits kurz nach dem Release des Rollenspiels haben wir euch darüber informiert, dass selbiges schon nach kurzer Zeit mehr als 7 Millionen Mal ausgeliefert wurde. Die PlayStation 3-Version des Rollenspiels wurde vom Kollegen Nick Josten unter die Lupe genommen, Martin V. hat sich die PC-Version einmal näher angeschaut.



The Elder Scrolls V: Skyrim – PC-Mod soll die Leistung des Rollenspiels verbessern
3.87 (77.39%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>