News & Rumors: 29. December 2011,

Eure Meinung zur "Siriportierung"

Mit dem iPhone 4S, hat Apple Siri präsentiert! Von Anfang an war klar, das eine Portierung auf dem iPhone 4 und iPhone 3GS möglich ist. Nun stelle ich mir seit der Veröffentlichung von Spire die Frage:” Interessiert es den User wirklich, ob die Siriportierung legal oder illegal ist?!”. Würdet Ihr Siri auf einem älteren Device nutzen, auch wenn die Installation gegen Apples Copyright verletzt? Ich persönliche würde, wenn es eine gute funktionierende Möglichkeit gibt, das ganze ausprobieren. Wie steht Ihr dazu? Hinterlasst ein Kommentar.



Eure Meinung zur "Siriportierung"
5 (100%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 14 Kommentar(e) bisher

  •  GeoPod (29. Dezember 2011)

    Ich würde es auch ausprobieren….

  •  Darkness (29. Dezember 2011)

    Schliesse mich an :) Sobald es richtige Proxy Server geben wird, die auch ohne Probleme und Bugs laufen,bin ich sogar bereit dafür zu zahlen…

  •  Jo (29. Dezember 2011)

    Jep, das seh ich genauso.

    Nur aktuell macht es keinen Sinn, da die Proxies zu instabil sind und mit diversen Geräten massive Probleme (also keine Funktionalität) machen.

    Blöd, aber damit muss man zzt. leben.

    Leider ist das ganze Siri Proxy Projekt noch in den Kinderschuhen, deswegen kann man nichts davon erwarten.

  •  Sumsemann (29. Dezember 2011)

    Ich schließe mich.Ich wäre auch bereit dafür zu bezahlen wenn es alles richtig laufen würde.

  •  iBaem (29. Dezember 2011)

    hallo,

    also mal ganz ehrlich. wer nutzt siri schon wirklich dauerhaft?
    es ist zwar ein ganz nettes feature, aber irgendwie nutze ich es gar nimma. sie kann (noch) nix, und der spaßfaktor war auch innerhalb von tagen wieder weg.
    wollts nur mal loswerden :)

  •  Memo (29. Dezember 2011)

    Das stimmt habe auch iPhone 4S und benutze Siri garnicht mehr.

  •  gabriel (29. Dezember 2011)

    probieren würde ich es für kurze zeit, um zu sehen wie es ist aber würde dann hoffen das es eine legale version gibt. würde eine legale version bevorzugen auch mit Einschränkungen in der Funktion. bezahlen würde ich nicht dafür.

  •  philippe (29. Dezember 2011)

    Mir wäre es auch ziemlich egal ob legal oder illegal. Solange es funktioniert …

  •  acer (29. Dezember 2011)

    ich schließe mich den “philippe” an :D zahlen würde ich auch nicht für.

  •  el loco (30. Dezember 2011)

    me to…egal ob illegal oder nicht…hauptsache es funzt…!!!

  •  Chris (30. Dezember 2011)

    …die illegale Version würde ich persönlich nicht nutzen. Es gibt letztendlich schon diverse Einsatzmöglichkeiten, wo Siri Sinn macht. Allerdings würde ich es nicht einsehen, dafür Geld zu bezahlen. Siri selbst kostet schliesslich auch nichts.

  •  Pete (31. Dezember 2011)

    Siri läuft super auf meinem iPhone4.
    Klasse!

  •  Chris (4. Januar 2012)

    …wie schaut das denn jetzt eigentlich aus mit den Grundvoraussetzungen? Brauche ich den Token UND einen Proxy, oder reicht eins von beiden? Wenn letzteres: Ist die Beschaffung eines solchen Token rechtlich unbedenklich?

  •  philippe (4. Januar 2012)

    lad dir siriport in cydia runter. damit läuft siri bei mir seit einer woche schon einwandfrei :-)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>