News & Rumors: 30. December 2011,

Deponia – Neues Daedalic-Adventure in Kürze für PC zu haben

Daedalics Point-and-Click-Adventure Deponia soll noch im Januar für den PC erscheinen.Die Beta-Tests zum Game laufen bereits auf Hochtouren. Screenshots zum Adventure findet ihr wie immer im Anhang.

Daedalic Entertainment will am 17. Januar 2012 sein neues Point-and-Click-Adventure Deponia für den PC auf den Markt bringen. Die Story des Adventures dreht sich um den Anti-Helden Rufus, der seine “Heimat”, die Mülldeponie “Deponia” verlassen möchte, um als Teil der Reichen und Schönen in den schwebenden Städten oberhalb des Planeten ein neues Leben zu beginnen.

Als die junge Frau Goal aus dem Reich der Wohlhabenden und Schönen auf der Deponie landet, setzt Rufus alles daran, sie zurück in ihre Welt zu bringen – ein bisschen Liebe ist natürlich auch mit im Spiel.

Deponia befindet sich derzeit in der Betaphase. Für Daedalic-Geschäftsführer Carsten
Fichtelmann steht dem Release des Point-and-Click-Adventures im Januar deshalb trotzdem nichts mehr im Wege:

“Dem Release von
Deponia im Januar 2012 steht nichts mehr im Wege. Mit der hohe (!sic) Qualität des Spiels inklusive der aufwändigen Grafiken
und dem außergewöhnlichen Humor ist uns ein Spiel der
Spitzenklasse gelungen. Die bisherigen Pressestimmen zu der
Preview-Version, in der noch viele Animationen fehlten,
sind durchweg sehr positiv. Deponia, welches ebenfalls von
Jan Müller-Michaelis geschrieben wurde, befindet sich direkt
auf der Zielgeraden zum Adventure-Highlight wie das
preisgekrönte Harveys Neue Augen in 2011.”


Sony



Deponia – Neues Daedalic-Adventure in Kürze für PC zu haben
3.64 (72.73%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>