News & Rumors: 30. December 2011,

Anleitung: iBooks Fehler nach Jailbreak beheben

Nach dem untethered Jailbreak unter iOS 5.0.1 funktioniert iBooks, zum Teil gar nicht mehr oder bringt Fehlermeldungen. Hier möchte ich euch nun zeigen, wir ihr den Fehler beheben und iBooks wieder nutzbar machen könnt.

Voraussetzungen:
– iOS 5.0.1 mit untethered Jailbreak
– iBooks installiert

Step by Step:

1. Downloadet folgende Datei: iBooks-Error.deb.zip

2. entpackt die Datei

3. stellt eine Verbindung zum Dateisystem eures iOS-Gerätes her (zum Beispiel über SSH)

4. kopiert die gedownloadete und entpackte auf euer iOS-Gerät in folgendes Verzeichnis:

var/root/Media/Cydia/AutoInstall

Sollten die Ordner “Cydia” und “AutoInstall” nicht vorhanden sein, müsst ihr diese einfach erstellen. Dazu könnt ihr den iPhone– Explorer oder iFile nutzen.

5. Neustart des iOS-Gerätes

6. Nach dem Neustart könnt ihr iBooks zweimal auf eurem Homescreen entdecken. Aber nur eines der iBooks, lässt sich löschen, und das müsst ihr nun auch löschen.

Fertig

via



Anleitung: iBooks Fehler nach Jailbreak beheben
4.18 (83.53%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 17 Kommentar(e) bisher

  •  Floschi (30. Dezember 2011)

    Hi,
    das werd ich dann mal später ausprobieren. Danke schonmal.

    Ich habe zusätzlich noch das Problem, das die SMS-app nicht mehr geht.
    Stürzt nach dem Start sofort ab. Nutze zwar BiteSMS aber wäre schon schön, die originale app wieder ans laufen zu kriegen.
    Gints da auch eine Lösung für?

  •  Squashy (30. Dezember 2011)

    Hallo,
    leider funktioniert iBooks nach Anleitung mit iBooks-Error.deb nicht !!!
    iBooks lässt sich nicht starten

  •  bert (30. Dezember 2011)

    Habe es selbst getestet und kann daher bestätigen, das es funktioniert. Hast du die Datei entpackt? Liegt sie im richtigen Ordner? Hast du vielleicht das Neustarten des Gerätes vergessen?

  •  Squashy (30. Dezember 2011)

    Die Dateien habe ich mit WinRAR entpackt und ein Verzeichnis mit WIN SCP in dem angegebenen Pfad angelegt. Die Datei iBooks-error.deb habe ich in das Verzeichnis kopiert. Beim neuen starten vom iPhone waren zwei Symbole auf dem Homescreen. Das eine Symbol (x) habe ich entfernt. Beim starten vom Icon iBooks wird es einmal kurz angezeigt und dann sofort wieder beendet. Habe zum zweiten Mal die Datei iBooks-error.deb im angegebenen Pfad kopiert, hierbei wird beim Neustart das zweite Symbol nicht mehr angezeigt. Ich weiß nun nicht mehr weiter, kann mir jemand helfen!

  •  bert (30. Dezember 2011)

    Installiere SBSettings, wenn du es noch nicht auf deinem Gerät hast. Nutze die Funktion “Fix User Dir Permission”. Das kann den Fehler beheben.

  •  Bodo (30. Dezember 2011)

    @Floschi

    Hast Du zufällig IphoneDelivery (aktiviert Sendeberichte für SMS) aus Cydia installiert? Ich hatte das gleiche Problem, nachdem ich IphoneDelivery gelöscht hatte, ging es wieder…

  •  Squashy (30. Dezember 2011)

    Es hat wunderbar funktioniert. DANKE DANKE bert

  •  M1dn8 (30. Dezember 2011)

    Alles genau nach Anleitung und es funktioniert PERFEKT! Danke meine Frau freut sich ;)

  •  manfred (30. Dezember 2011)

    noch einfacher: ifile von cydia (testversion ist gratis) deb datei per mail senden, anklicken und mit ifile öffnen dann installieren :-)

  •  keepers (30. Dezember 2011)

    Also bei mir klappt es ohne Probleme! Hab einen Macbook mit dem Programm cyberduck eine ssh Verbindung hergestellt dann die zwei Ordner erstellt. Natürlich müsst ihr euch openssh von cydia runter laden. Hab dann über ifile was ich ebenfalls aus Cydia habe die 2 Dateien erstellt (Cydia/AutoInstall). Die Datei dann mit Cyberduck in den Ordner kopiert dann vom Iphone aus entpackt und installiert!

  •  Sand (30. Dezember 2011)

    Hallo!

    Vielen Dank für diese Anleitung!
    hat bei mir geklappt.
    DankeDankeDanke

  •  Helo (30. Dezember 2011)

    Hi,
    Bei mir stürzte iBooks nicht ab oder es kam keine Fehlermeldung, konnte aber nichts mehr aus Dropbox importieren. Ich hab aus insanelyi repo den iBooksFix2 installiert, und nach Neustart geht es wieder.

  •  Benny (31. Dezember 2011)

    Hi,
    Danke helo das funktioniert gut.
    iBookfix installiert dann auf PDF umgestellt,

  •  mio (31. Dezember 2011)

    muss man die Datei danach wieder aus dem Ordner löschen? oder bleibt sie da?

  •  Mapo (5. Januar 2012)

    Hey, ich habe alles gemacht wie es dort steht.
    Über WinSCP alles in die richtigen Ordner, Neustart…
    Aber da war nur EIN iBook-Symbol, und das konnte nicht gelöscht werden.
    Beim Starten— wieder geschlossen…
    Bin langsam am Verzweifeln… ;-(

  •  h0ffnung (5. Januar 2012)

    Die angegebene Anleitung funktioniert bei meinem 3GS auch nicht!

    @ Mapo
    Was aber direkt funktioniert ist aus Cydia “iBooks Fix for iOS5”.
    Installieren… eine iBooks-App löschen wie in der Anleitung und fertig :)

  •  dadajunge (13. Februar 2013)

    Funktioniert wunderbar. Datei runtergeladen, entpackt. Hochgeladen auf dropbox. Mit iFile ins richtige Verzeichnis gestellt (Cydia und Autoinstall mussten erstellt werden). Neustart, altes IBook gelöscht. Neues genommen. Funktioniert wunderbar.
    IPad 1 mit IOS 5.0.irgendwas
    Gruß und Dank an bert
    dadajunge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>