News & Rumors: 9. January 2012,

Community-Manager zum Veröffentlichungsdatum von Diablo 3

Diablo 3
Diablo 3 - Screenshot

Wie Blizzards Community-Manager Bashiok bekanntgab, können Retailer nur raten wenn es um ein konkretes Veröffentlichungsdatum für Diablo 3 geht. Konkret weiß es nämlich nur Blizzard. Man werde das Action-RPG herausbringen, “wenn es fertig ist”.

Schon Ende letzten Jahres stand fest, dass Diablo 3 nicht mehr 2011, sondern voraussichtlich erst Anfang 2012 veröffentlicht werden wird. Auch wir haben seinerzeit darüber berichtet, dass Blizzard den Release des Action-RPGs verschoben hat. Wie VG24/7 (engl.) schreibt, soll der nun im Raum stehende Release-Termin Anfang Februar 2012 auch noch nicht in Stein gemeißelt sein.

Community-Manager interveniert

Blizzards Community-Manager Bashiok gab in einem Tweet (engl.) via Twitter bekannt, dass die von den Händlern prophezeiten Release-Termine (manche schreiben 1. Februar, andere 3. Februar) erst noch von offizieller Seite bestätigt werden müssten. Bis zur Ankündigung über eine entsprechende Pressemitteilung könnten die Händler gar nicht genau wissen, wann Diablo 3 veröffentlicht werden wird.

“Retailers will not know a date until its officially announced through a press release. Diablo III does not have a release date. Any store or person claiming otherwise is guessing.”
Bashiok

Internet-Zwang in der Kritik

Mitte letzten Jahres ist Blizzard in die Kritik geraten, als bekannt wurde, dass zum Spielen von Diablo 3 im Singleplayer-Modus eine konstante Internet-Verbindung aufrechterhalten werden muss. Außerdem wird das Online-Auktionshaus für In-Game-Items stark diskutiert, in Teilen Asiens wird sogar über ein Verbot des Videospiels aus diesem Grund nachgedacht.



Community-Manager zum Veröffentlichungsdatum von Diablo 3
4 (80%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert