News & Rumors: 10. January 2012,

Fake-Werbung mit Genitalschutz von Voldo aus Soul Calibur V

Soul Calibur 5
Soul Calibur 5 - Cover Xbox 360

Nachdem bereits Soul-Calibur 5-Charaktere in anzüglichen Posen die Runde machten, folgen nun weitere Bilder die angeblich Werbezwecken des Prügelspiels dienen sollten. Soul Calibur 5 soll Anfang Februar für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

Getreu dem Motto “Sex sells” sind seit einiger Zeit Bilder des kommenden Prügelspiels Soul Calibur 5 im Umlauf, die angeblich zu Werbezwecken aufgenommen wurden. Die ersten Werbeplakate zeigten eine Nahaufnahme eines Dekolletees.

Neben dieser Großansicht aufs Dekolleté sind jetzt weitere Werbeplakate im Netz aufgetaucht, wie das Internet-Portal joystiq (engl.) schreibt. Es handelt sich allerdings um ein Bild eines Kämpfers mit Genitalschutz. Zu sehen ist eine Großaufnahme der Schutzschale für das “Heiligste” des Kämpfers Voldo. Die Echtheit des neuen Werbeplakats wird von den Kollegen aus Kanada allerdings angezweifelt. Sie stellen nämlich einen Screenshot von Voldo aus Soul Calibur IV daneben, der die Figur in der gleichen Pose nur in der Totale zeigt. Die Tatsache, dass das Bild aus dem Vorgängerspiel zu stammen scheint, deutet stark auf einen “Fake” hin.

Dass es bei Soul Calibur aber durchaus anzüglich werden kann, liegt an der Serie selbst. Schon im Mai letzten Jahres haben die Soul-Calibur-Entwickler von sich reden gemacht, als Skizzen auftauchten, anhand derer ersichtlich war, dass sich die Entwickler bei der Wahl der Brustgrößen der weiblichen Charaktere sehr wohl ihre Gedanken gemacht haben müssen.

Soul Calibur 5 soll am 3. Februar für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Erst vor wenigen Tagen wurde die Entwicklung der neuen Episode des Prügelspiels offiziell abgeschlossen.



Fake-Werbung mit Genitalschutz von Voldo aus Soul Calibur V
3.79 (75.79%) 19 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert