News & Rumors: 16. January 2012,

Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier – Doch PC-Version des Shooters geplant

Nachdem im November die Nachricht die Runde machte, dass Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier wohl eher nicht für den PC erscheinen wird, gibt Ubisoft in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt, nun doch nach dem Release für PS3 und Xbox 360 im Mai zu einem späteren Zeitpunkt eine PC-Version des Stealth-Shooters auf den Weg bringen zu wollen.

Ende November letzten Jahres haben wir darüber berichtet, dass die PC-Version von Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier wahrscheinlich nicht erscheinen wird. Als Grund teilte Ubisoft seinerzeit mit, dass sich Spieler die PC-Version “auf illegalen Pfaden” zulegen würden und man stattdessen den kostenlosen Online-Shooter Ghost Recon Online als “Ersatz” für die PC-Version ansehen könne.

Nun teilte Ubisoft in einer Pressemitteilung mit, doch eine separate PC-Version des Stealth-Shooters anbieten zu wollen. Diese soll nach dem Release für PS3 und Xbox 360 erscheinen. Das Release-Datum der Konsolen-Version wurde indes “erneut” verschoben und ist in Europa für den 24. Mai angepeilt.

Fast fertig?

Adrian Lacey, IP Development Director bei den Ubisoft Studios Frankeich, über den derzeitigen Entwicklungsstand von Ghost Recon Future Soldier:

“Das Spiel befindet sich in der letzten Entwicklungsphase und beinhaltet bereits einen vollständigen Mehrspieler-, Einzelspieler- und Vier-Spieler-Koop-Kampagnenmodus. Wir haben das Veröffentlichungsdatum des Spiels verschoben, da wir sichergehen wollen, dass all diese Spielmodi ihr maximales Potenzial entfalten und zu einer einzigartigen Spielerfahrung führen. Die Ghost Recon-Marke ist dafür bekannt, Standards im Bereich des High-Definition-Gamings zu setzen und die zusätzliche Zeit erlaubt es uns, unser ehrgeiziges Ziel zu erreichen. Wir danken allen Ghost Recon-Fans für ihre Geduld und freuen uns darauf, in den kommenden Wochen einige spannende Neuerungen zu enthüllen.”


Sony

Future Soldier soll voraussichtlich am 22. Mai in Nordamerika und am 24. Mai für Xbox 360 und PlayStation 3 in Europa erscheinen. Die PC-Version des Shooters soll später folgen. Die Mehrspieler-Beta zum Titel ist für April für Xbox 360 und PlayStation 3 angedacht. Fragt sich nur, ob Ubisoft nicht gleichermaßen an der Erwartungsspirale dreht und am Ende die Spielergemeinde nicht zufriedenstellen wird können.



Tom Clancy’s Ghost Recon Future Soldier – Doch PC-Version des Shooters geplant
3.86 (77.14%) 14 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>