News & Rumors: 19. January 2012,

Ong-Bak – Martial-Arts-Titel soll 2012 für verschiedene Plattformen veröffentlicht werden

Der thailändische Kampfsport-Film Ong-Bak soll noch in diesem Jahr als Martial Arts-Titel für diverse Gaming-Plattformen veröffentlicht werden. Studio HIVE konnte sich die diesbezüglichen Rechte sichern. In der zugehörigen Pressemitteilung wird aber verschwiegen, ob das Spiel eventuell für PlayStation 3 oder Xbox 360 erscheinen könnte.

Ong-Bak ist nicht nur der Name eines thailändischen Kampfkunst-Films, sondern soll noch in diesem Jahr auch für ein Videogame im MMA-Stil stehen. Studio HIVE gab bekannt, dass man sich die entsprechenden Rechte zur Entwicklung von Multiplattform-Videogames zu den Filmen sichern konnte, verschwieg aber, um welche es sich dabei handelt (“on various platforms”).

Der Titel soll in enger Zusammenarbeit mit dem Lizenzinhaber Sahamongkol Film International entwickelt werden, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung. Akarapol Techaratanaprasert von Sahamongkol Film International:

“Ong-Bak is well known as a powerful international martial arts brand. We are very selective with our licensing partners and found in Studio HIVE the right partner to bring Ong-Bak to gaming platforms. Their approach to tie in movie and game is the right way to create a perfect interactive entertainment.”


Sony

Kan Supabanpot, General Manager bei Studio HIVE freut sich schon darauf, ein Videospiel zum erfolgreichen Film entwickeln zu können:

“It’s a great honour for our team to work on the very first Ong-Bak multiplatform game. As a Thai development studio we love the movie and have a deep understanding of the Ong-Bak brand values and we make sure that the videogame will be an inspiring martial arts action experience for gamers.”


Sony



Ong-Bak – Martial-Arts-Titel soll 2012 für verschiedene Plattformen veröffentlicht werden
3.83 (76.67%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>