News & Rumors: 19. January 2012,

Weitere Einzelheiten zu London 2012 für PC, PS3 und Xbox 360

London 2012: das offizielle Videospiel
London 2012: das offizielle Videospiel - Leichtathletik

SEGA hat weitere Informationen zu ihrem bald erscheinenden Game London 2012 – Das offizielle Videospiel der Olympischen Spiele preisgegeben. Die Sport-Simulation wird ab Juni 2012, ca. einen Monat vor den wirklichen Spielen also, für Windows PC, PS3 inkl. Move und Xbox 360 mit Kinect erhältlich sein.

Ungefähr 6 Monate dauert es noch, bis die Olympischen Sommerspiele 2012 ausgetragen werden, dieses Jahr in London. Wer solange nicht warten möchte, für den bereitet SEGA “London 2012 – Das offizielle Videospiel der Olympischen Spiele” vor. Es wird laut Herstellerangaben einen Monat vor dem Ereignis veröffentlicht, doch bereits jetzt sind einige Informationen bekanntgegeben worden.

Das Spiel unterstützt die die Bewegungssteuerung Move auf der PS3 und Kinect auf der Xbox 360, außerdem wird es für Windows PC erscheinen. Im Spiel integriert sind die verschiedensten Sportarten. 110 Meter Hürden, Turnübungen am Trampolin oder 10-Meter-Synchronspringen sind nur einige Beispiele für die Wettkämpfe. Natürlich möchte SEGA einen Kaufreiz für die Konsolen-Versionen bieten, deshalb ist Beach-Volleyball nur mit Kinect und die Disziplin “olympische Schnellfeuerpistole” nur mit Playstation Move zu spielen.

Das Primärziel ist es natürlich, alle Goldmedaillen in den Disziplinen zu sammeln und seine Rekordzeiten online mit anderen zu vergleichen und zu überbieten, denn die Platzierung deines Heimatlandes ist im Vergleich gegen andere Länder immer wieder verbesserungswürdig. Doch online mit anderen Gamern aus aller Welt sich in die Wettkämpfe zu stürzen oder einen Partymodus mit Freunden zu beginnen soll ebenfalls möglich sein.



Weitere Einzelheiten zu London 2012 für PC, PS3 und Xbox 360
4.08 (81.67%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert