News & Rumors: 27. January 2012,

Aliens: Colonial Marines für PC, PS3 und Xbox 360 auf Ende 2012 verschoben

Aliens: Colonial Marines
Aliens: Colonial Marines - Screenshot

Aliens: Colonial Marines kündigt sich an, ein neues Duke Nukem Forever zu werden. Gearbox verschiebt das Spiel, und es wird nun doch nicht mehr im Frühjahr, sondern soll erst gegen Ende dieses Jahres auf den Markt kommen. Schon davor gab es Verschiebungen, des Shooters, dessen Release SEGA für PC, PS3, Xbox 360 und vielleicht auch für die Wii U plant.

Auf der E3 im vergangenen Jahr gab SEGA neue Infos zu Aliens: Colonial Marines bekannt – als Releasetermin wurde seinerzeit “Frühjahr 2012” angepeilt. joystiq (engl.) verdanken wir den Hinweis, dass SEGA erst kürzlich den Release des Shooters um ein weiteres halbes Jahr auf den Herbst 2012 verschoben hat.

Aliens: Colonial Marines wird nun voraussichtlich gegen Ende dieses Jahres für PlayStation 3, Xbox 360 und PC erscheinen. Im Juni vergangenen Jahres hieß es seitens Gearbox, dass man sich ferner an einer Shooter-Version für die Wii U versuche. Dass die Arbeiten aber voran gehen, belegt ein 11-minütiger Trailer aus dem Oktober letzten Jahres.

Wenn man bedenkt, was Gearbox aus Duke Nukem Forever gemacht hat, kann einem nun schon ganz Angst und Bange werden – nicht nur wegen des “Wann”, sondern auch bei der möglichen Diskrepanz zwischen Erwartung und später zu erwartenden Qualität des Produkts.



Aliens: Colonial Marines für PC, PS3 und Xbox 360 auf Ende 2012 verschoben
3.5 (70%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert