News & Rumors: 30. January 2012,

Aliens: Colonial Marines – Neuer Trailer veröffentlicht, Release für PC, PS3 und Xbox 360 im Herbst 2012

Wer warten kann, der soll belohnt werden. Gearbox hatte vor Kurzem bekannt gegeben, dass man für Aliens: Colonial Marines noch etwas mehr Zeit brauche; statt Frühjahr ist nun der Herbst als Veröffentlichung vorgesehen, weiterhin aber für die drei bekannten Plattformen PC, PlayStation 3 und Xbox 360. Um erwartungsvollen Fans dennoch etwas zu bieten, haben SEGA und Gearbox Software einen neuen Trailer veröffentlicht. Vielleicht möchte man das Spiel auch nur zeitgleich auch auf der Wii U veröffentlichen und tut Nintendo mit dem Hinauszögern einen Gefallen. Man weiß es nicht so genau…

Was mutmaßlicherweise in der Special-Edition enthalten ist, wissen wir, dass Aliens: Colonial Marines um nicht weniger als ein halbes Jahr verschoben wurde, wussten wir auch und nun bestätigt SEGA das Ganze – zum “Ausgleich” gibt es einen neuen Trailer. Die Rede ist nun nicht mehr von Frühjahr 2012, sondern von Herbst des Jahres. Die Plattformen bleiben uns in ergeändertem Ausmaß erhalten: Der Shooter soll weiterhin für die PlayStation 3, die Xbox 360 und den PC erscheinen.

Um die Fans, die sich auf den Titel gefreut haben, zumindest etwas glücklicher zu stimmen, haben sich Publisher SEGA und Entwickler Gearbox Software entschieden, einen neuen Trailer nachzuschieben. Im Anhang könnt ihr bewundern, wie die Soldaten scheinbar gut auf die drohende Gefahr vorbereitet sind und dann doch von den Aliens überrascht werden.

Ob jedoch die “drei einfachen Zutaten” Aliens, SEGA und Gearbox ein “leckeres Resultat” in Form des Trailers ergeben, überlassen wir besser eurem Geschmack.



Aliens: Colonial Marines – Neuer Trailer veröffentlicht, Release für PC, PS3 und Xbox 360 im Herbst 2012
3.88 (77.65%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>