Police II – Recht und Ordnung – Screenshots zur Strategie-Simulation für Windows

Police II – Recht und Ordnung – Screenshots zur Strategie-Simulation für Windows

Mit neuen Bildern wollen Publisher rondomedia und Entwickler CyberPhobX die Wartezeit auf den Police-Nachfolger Police 2: Recht und Ordnung verkürzen, der ab 28.02.2012 für Windows-PC erscheinen wird.

Police 2: Recht und Ordnung heißt die neue Episode des Police-Franchise, die rondomedia Ende Februar auf den Markt bringen will. Mit einem “erweiterten Spielerlebnis” und der neuen isometrischen Ansicht soll der Nachfolger vor allem grafisch mehr hermachen als sein Vorgänger.

In Police 2 müssen Spieler in einer Großstadt für Recht und Ordnung sorgen, wie es der Untertitel bereits vermuten lässt – unter anderem gilt es, brisante Ecken der Stadt mithilfe von Kameras zu überwachen, sowie Radarmessungen durchzuführen. Raubüberfälle müssen aufgeklärt und dem Drogenhandel Einhalt geboten werden. Die eine oder andere Verfolgungsjagd ist auch mit dabei. Zusätzlich zu Streifenwagen und Mannschaftswagen, können Wasserwerfer und Polizeihubschrauber eingesetzt werden. Im Kriminallabor können die gewonnenen Spuren ausgewertet werden.

Police 2: Recht und Ordnung wird ab dem 28. Februar 2012 zum Preis von 19,99 Euro (UVP) für den PC im Handel zu erwerben sein. Weitere Details zum Titel sollen in Kürze bekanntgegeben werden. Ein paar Screenshots zur Strategie-Simulation findet ihr wie immer im Anhang.

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.