News & Rumors: 1. February 2012,

Bus-Simulator 2012 – Ausführlicher Trailer zum PC-Spiel erschienen

Die Entwickler des Bus-Simulator 2012 haben einen neuen Trailer für ihr kommendes Spiel hochgeladen. Das fast sechs Minuten lange Video zeigt, was euch im Bus-Simulator erwarten wird. Hierbei stellen die Programmierer die Spielwelt vor, die sich mit den Jahreszeiten charakteristisch verändert.

Die TML-Studios haben weder Kosten noch Mühen gescheut, um den Bus-Simulator 2012 ins rechte Licht zu rücken. Mit einem ausführlichen Trailer wollen sie zeigen, was die Spieler am 28. Februar 2012 erwartet. Dann nämlich dürft ihr in den Bus einsteigen und vorne links Platz nehmen – und zwar zu einem Preis von knapp 20 Euro (UVP).

Das Video beginnt mit einem fast einminütigen Intro. Dieses soll als Überleitung zum Aufhänger des Ganzen fungieren. Was nämlich aus dem Spiel gezeigt wird, sehen wir anhand einer Überwachungskamera, die immer mal ihre Einstellung wechselt. Stilistisch erinnert das Ganze etwas an den ersten Trailer von GTA IV, nur sehr viel ruhiger und komplett ohne Sprachausgabe. Gezeigt werden allerlei Szenen, die den Spieler wohl erwarten, also das Fahren des Busses bei Tag, Nacht, Regen und Schnee sowie die Einhaltung des Zeitplans und das Verkaufen von Tickets.

Wir hoffen nebenbei bemerkt nicht, dass die Entwickler die Anforderungen an sich selbst beim Spiel ähnlich niedrig gelegt haben wie beim Video. Atmosphärisch hätte man Einiges mehr herausholen können, wenn die In-Game-Sequenzen zumindest nicht geruckelt hätten, und die Kamerafahrten nach vorn sich wirklich nur nach vorn und nicht auch nach oben und unten verirrt.

Wer sich die 5:46 Minuten (abzüglich 55 Sekunden Intro) selbst anschauen möchte, wird in unserer Video-Box fündig.



Bus-Simulator 2012 – Ausführlicher Trailer zum PC-Spiel erschienen
4 (80%) 11 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>