News & Rumors: 1. February 2012,

RAGE HD – Update für iPhone und iPad bringt DLC als In-App-Purchase

Für den iOS-Ableger des von PS3 und Xbox 360 bekannten Shooters aus dem Hause id Software ist ein Update erschienen, das einige Ungereimtheiten verbessert, die Grafik aufpoliert und die Möglichkeit zum Kauf von Zusatzinhalten bereitstellt. Die neue Versionsnummer ist 2.0, das Update ist für Bestandskunden gratis.

Entwickler id Software hat ein Update für den Rail-Shooter RAGE HD auf iOS veröffentlicht. Die neue Version ist im App Store zu finden und für alle Spieler gratis, die den Titel bereits erworben haben. In Version 2.0 wurden vor allem Bugs behoben, die Grafik etwas aufpoliert und der erste DLC freigeschaltet, den sich interessierte Spieler für 79 Cent kaufen können.

Unter den Verbesserungen sind Kompatibilitätsupdates für iOS 5. Das Spiel selbst setzt aber iOS 4.3 voraus, um überhaupt gestartet werden zu können. Außerdem wurden Modelle vom Spieler und der Waffen in höherer Auflösung implementiert. Dies ist nicht zuletzt für die neue Video-Unterstützung über den HDMI-Ausgang notwendig. Für den neu hinzugefügten DLC, der zu einem Preis von 79 Cent heruntergeladen werden kann, wurde ein Store implementiert. Dieser zeigt momentan nur die Episoden 4 und 5 an, weitere Inhalte sollen später veröffentlicht werden.

Das Spiel ist für 1,59 Euro zu haben, es sei denn, man hat es bereits gekauft, dann ist das Update kostenlos. Benötigt wird ein iPhone 3GS oder neuer, ein iPod touch (mindestens dritte Generation) oder ein beliebiges iPad. Der Download umfasst 1,19 GB.



RAGE HD – Update für iPhone und iPad bringt DLC als In-App-Purchase
4.33 (86.67%) 6 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>