News & Rumors: 9. February 2012,

The Last Story – Neue Infos zum Action-RPG auf der Nintendo Wii

Ab dem 24. Februar können Spieler in die Welt von The Last Story eintauchen, um ihre eigenen Abenteuer zu erleben. Um einige Kaufgründe für das Action-RPG zu liefern, hat Nintendo nun umfassend über Story, Charaktere und die Welt des Spiels berichtet.

Bald ist es soweit: The Last Story, ein Action-Rollenspiel, an dem Final-Fantasy-Schöpfer Hironobu Sakaguchi mitgearbeitet hat, wird hierzulande in die Läden kommen. Genauer gesagt am 24. Februar 2012 soll laut Herstellerangaben Zeit für den Release des Wii-Titels sein. Passend dazu hat Nintendo nun Informationen zum Game auf der offiziellen Seite zum Spiel präsentiert.

Figuren mit Stimme vorgestellt

Beispielsweise werden die Hauptcharaktere inklusive Stimmprobe vorgestellt, allen voran Zael, ein Söldner, der im Kindesalter seine Eltern verloren hat. Weitere Personen wie Calista oder Dagran werden ebenfalls der Öffentlichkeit präsentiert.

PvE im Multiplayer

Ferner wird der Multiplayer den Interessierten näher gebracht. Es soll beispielsweise die Modi Schlacht und Bosskampf geben. In einer Schlacht haben Gamer 5 Minuten Zeit, so viele Gegner wie möglich in einem abgegrenzten Gebiet zu besiegen. Wer diese Aufgabe als Bester bewältigt, bekommt die meisten Punkte. Der Bosskampf-Modus erlaubt es Spielern aus aller Welt, sich zusammenzufinden, um einen gemeinsamen Feind zu schlagen. Dies ist sicherlich vergleichbar mit den PvE-Kämpfen, die man aus Online-Rollenspielen kennt.

Wer weitere Infos über das neue Action-Rollenspiel haben möchte, kann auf der offiziellen Homepage vorbeischauen. Dort findet sich beispielsweise ein Interview aus der Reihe “Iwata fragt”, bei dem der Nintendo-Guru sich mit den Entwicklern des Spiels über den Entstehungsprozess unterhalten hat.



The Last Story – Neue Infos zum Action-RPG auf der Nintendo Wii
3.7 (74%) 10 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>