News & Rumors: 10. February 2012,

Kurz und Knapp #92 – Trailer Army Corps of Hell für PlayStation Vita, Rechte an Garfield verkauft und mehr

Unter anderem in der neuen Ausgabe von Kurz und knapp wird ein Trailer zum PS-Vita-Game Army Corps of Hell vorgestellt, zudem thematisieren wir den Start des Biohazard Modus im MMO-Shooter Crossfire Europe, sowie zwei Valentinstagsaktionen in weiteren Online-Games.

Im Multiplayer-Trailer zu Army Corps of Hell können Spieler einen Blick in das Gameplay des Titels werfen, der ab dem 22ten Februar für Sonys neuen Handheld, die PlayStation Vita, erscheinen wird. Spieler können entweder gemeinsam mit Freunden die Dämonen der Hölle bekämpfen, oder sie der Gnade ihrer Gegner überlassen. Ihr findet das Video im Anhang.

Iconicfuture hat sich die digitalen Markenrechte an Garfield gesichert. Seit 1978 macht der gefräßige Kater von sich reden – die zwischenzeitlich gegründete Professor Garfield Stiftung soll das Lesen bei Kindern fördern. Wer Garfield als virtuelles Item in Spiele, als Charakter in Apps oder virtuelle Welten integrieren möchte, muss sich ergo von nun an an Iconicfuture wenden.

Der Mehrspieler-Taktik-Shooter Crossfire ist um den Biohazard-Modus reicher. Zusätzlich zu Zombies, Mutanten und anderen Gegnertypen, müssen zwei mächtige Bossgegner bekämpft werden. Die beiden neuen Maps “Canyon Base” und “Research Site” sind ebenfalls mit dabei. Bis zu vier Söldner können gemeinsam in die Schlachten ziehen, je nach finalem Punktestand können unter anderem Bronze-, Silber-, Gold- oder Crystal-Boxen mit wertvollen Items eingeheimst werden. Vom 8ten bis 22ten Februar werden die Spieler “kontrolliert” und jedem, der in einem der vorhandenen Spielmodi dreimal gewinnt und mindestens 60 Minuten am Kampf teilgenommen hat, wird eine Biohazard Box gutgeschrieben.

Das Fest der Liebe hält ebenfalls Einzug ins Free-to-play-Game Silkroad-R. Gegner, die besiegt werden konnten, hinterlassen bis zum 28ten Februar Schokolade, die nicht nur gesammelt, sondern auch gehandelt werden kann. Wer in den Genuss der Schokolade gekommen ist, wird durch ein Herz über dem Kopf “markiert”. Wer will kann mit Screenshots, die diesen Genuss bezeugen, noch bis zum 12ten Februar am Date Money Contest teilnehmen und mit etwas Glück Seide oder den Wedding Avatar gewinnen. Dieser ist nur zu wenigen Gelegenheiten zu bekommen.

Auch für Trion Worlds ist der Valentinstag etwas ganz Besonderes. Mit einem Weltrekordversuch zum Tag der Liebe soll versucht werden, ab 18 Uhr möglichst viele Spieler im Online-Rollenspiel RIFT zu verheiraten und so einen neuen Rekord für die meisten Hochzeiten in einem Spiel innerhalb von 24 Stunden aufzustellen. Spieler, die am Weltrekorversuch teilnehmen, werden künftig im Spiel den einzigartigen Titel “der Gemahl/die Gemahlin” tragen. Ein Video zur Aktion findet ihr ebenfalls im Anhang.



Kurz und Knapp #92 – Trailer Army Corps of Hell für PlayStation Vita, Rechte an Garfield verkauft und mehr
3.71 (74.29%) 14 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>