News & Rumors: 13. February 2012,

Der Planer 5: Release der Wirtschaftssimulation von rondomedia für das 2. Quartal geplant

Der Planer 5
Der Planer 5

Die unregelmäßig erscheinende Reihe Der Planer soll laut rondomedia noch dieses Jahr in die fünfte Runde gehen. Entwickelt wird das Spiel dieses Mal von MODE6 Studios. Mit einigen Innovationen im Gameplay, heißt es seitens des Herstellers, wolle die Simulation noch im 2. Quartal glänzen.

Nachdem die Reihe “Der Planer” Mitte der 1990er Jahre ihren Ursprung noch unter dem Betriebssystem DOS hatte, kehrt sie nun anscheinend regelmäßiger zurück. Nachdem 2003 Teil 3 auf den Markt kam, bescherte uns rondomedia erst im letzten Jahr die Wirtschaftssimulation “Der Planer 4”. Nun soll bereits im zweiten Quartal dieses Jahres der nunmehr fünfte Teil auf den Markt kommen. Entwickelt wird das ganze Projekt von MODE6 Studios, die ihren Sitz in Hamburg haben.

Daniel Hericks von den MODE6 Studios erklärt:

“Wir freuen uns mit unserer ersten WiSim, der Marke ‘Planer’ einen neuen Anstrich zu verleihen und sie zu modernisieren. Wir hoffen, dass die Planer-Spieler unseren Designansatz positiv aufnehmen werden, da wir von Anfang an versucht haben, die Kritik der Community zu berücksichtigen und in das Spielkonzept einfließen zu lassen.”
Daniel Hericks

Bei “Der Planer 5” will man also einiges anders machen, und das Spiel für die breite Masse zugänglich. Die verbesserte Grafik-Engine soll neben einem deutlich überarbeiteten Gameplay den Hauptunterschied bilden. Doch auch das Spielerlebnis soll in der Wirtschaftssimulation motivierender als der Vorgänger wirken.



Der Planer 5: Release der Wirtschaftssimulation von rondomedia für das 2. Quartal geplant
3.83 (76.67%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>