News & Rumors: 27. February 2012,

Brasilianisches iPhone 4 8GB geht in den Verkauf, Preise nach wie vor hoch

Die iPhone-Produktion in Brasilien zeigt erste Ergebnisse: das in Brasilien verkaufte iPhone 4 8 GB stammt laut der Boxbeschriftung aus den einheimischen Produktionsstätten von Foxconn, Zu erkennen sind die Geräte unter anderem an einer anderen Modellnummer.

Der Apple-Onlinestore listet MD128BR/A und MD198BR/A, also das schwarze sowie das weiße iPhone 4, letztere Nummer war bereits aus einem frühen, geleakten iPhone aus der Vorproduktion zu finden. Wann genau Apple auf den Verkauf der lokalen Produktion gewechselt hat, ist unklar, es scheint aber bereits ein paar Wochen her zu sein. Am Preis hat das bisher nichts geändert: Nach wie vor kostet das iPhone 4 mit 8 GB Speicher in Brasilien umgerechnet rund 730€, die kleines iPhone 4S-Variante schlägt mit ca. 1130€ zu Buche.

Angesichts der lokalen Produktion des iPhone 4 8 GB müsste eine Preissenkung zu erwarten sein, da u.A. die Importkosten wegfallen. Warum die Preise noch nicht geändert wurden, ist unbekannt, möglicherweise hat das Gerät noch nicht die offizielle staatliche Zertifikation.

[via]



Brasilianisches iPhone 4 8GB geht in den Verkauf, Preise nach wie vor hoch
4 (80%) 16 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>