News & Rumors: 1. March 2012,

PSN-Trophies auch bei gebrauchten PS-Vita-Games?

PlayStation Vita
PlayStation Vita

Offenbar wird es PSN-Trophies auch bei gebrauchten PS-Vita-Games geben. Trotz der Warnung, die beim Spielen eines gebrauchten PS-Vita-Games aufpoppt, können sehr wohl eigene Erfolge im Spiel erzielt werden. Eine Anleitung zum Löschen der Daten des Vorgängers findet sich bereits im Netz.

Vermutlich zur “Abschreckung” wurde die Warnung verfasst, die beim Versuch, ein gebrauchtes PS-Vita-Game zu spielen, auf dem Bildschirm des Handhelds zu lesen ist. Eine Unsitte, die die Hersteller nicht sympathischer wirken lässt. Wie die Kollegen von vg 24/7 (engl.) schreiben, sei die Warnung, dass Spieler beim Gaming von gebrauchten Spielen auf der PlayStation Vita keine eigenen Erfolge erzielen könnten, sondern schlicht die vom Vorbesitzer übernehmen würden, so nicht richtig.

Pocketgamer (engl.) liefert eine bebilderte Anleitung, was wann zu aktivieren bzw. deaktivieren ist, um den Score des Vorgängers zu löschen und seine eigenen Erfolge in gebrauchten PS Vita-Games erzielen zu können. So gilt es bspw. in einem ersten Schritt die Frage, ob man das Spiel starten wolle obwohl man keine eigenen Erfolge erzielen könne, mit “Nein” zu beantworten, um zum Hauptmenü zurückzukehren. Auch im PS-Vita-Forum berichten Nutzer, dass sehr wohl neue Trophäen erspielt werden können, wenn man die Daten auf der Spiele-Karte löschen würde.

Derweil manifestiert sich der Eindruck bei Beobachtern, dass die PlayStation Vita, die es seit kurzem auch in Europa zu kaufen gibt, keine wirklich guten Verkaufszahlen vorweisen kann. Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass Sony bislang in Großbritannien lediglich 45.000 Einheiten der PS Vita umgesetzt haben soll. Damit lägen die Verkaufszahlen von Sonys neuem Handheld weit unter denen des Nintendo 3DS, der seinerzeit nach Release in Großbritannien rund 89.000 mal verkauft wurde.



PSN-Trophies auch bei gebrauchten PS-Vita-Games?
3.75 (75%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert