News & Rumors: 8. March 2012,

iPhoto, iMovie und die neuen iWork-Apps unter iOS 5.0.1 nutzen

iPhoto
iPhoto - iPad-Screenshot

Ihr möchtet gern das neue iPhoto testen und auch die aktualisierten Versionen der iMovie-App und der iWork-Apps interessieren euch sehr, euren Jailbreak wollt ihr jedoch nicht für das Update auf iOS 5.1, das zur Installation der neuen Apps vorausgesetzt wird, aufs Spiel setzen. Es gibt einen Trick, der euch die Nutzung trotzdem ermöglicht.

Alles was ihr tun müsst, ist iTunes bzw. dem App Store vorzugaukeln, ihr hättet das aktuelle iOS bereits installiert, und das geht ganz einfach.

Anleitung

Öffnet unter anderem iFile und navigiert zum Pfad /system/Library/CoreServices/. Dort öffnet ihr die Datei SystemVersion.plist und ändert darin den Wert für den Key ProductVersion, der in der Zeile darunter zu finden ist. Tragt statt 5.0.1 einfach 5.1 ein. Alternativ könnt ihr natürlich ein anderes Tool zum Ändern der plist-Datei nutzen, oder es über einen SSH-Zugang direkt im Terminal erledigen.

Danach startet ihr euer Gerät neu und seid fertig. Nun könnt ihr die Apps auf eurem Gerät installieren. iMovie und die iWork-Apps funktionieren super. Nur iPhoto stürzt beim Laden immer wieder ab, aber vielleicht bekommt man das auch noch hin.

Mit dieser Änderung der Datei wird euch das Over-The-Air-Update auf iOS 5.1 auch nicht mehr länger mit einem Update-Hinweis begegnen.



iPhoto, iMovie und die neuen iWork-Apps unter iOS 5.0.1 nutzen
4.09 (81.74%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 14 Kommentar(e) bisher

  •  Realdeep (8. März 2012)

    Also installieren konnte ich iPhoto auch ohne deine o.g. Modifikationen…allerdings habe ich das selbe Problem beim starten….es kommt ein Ladebalken….Mediathek wird aktuallisiert…und dann stürzt die App ab! Vielleicht kommt ja noch jemand hinter das Misteriöse Verhalten der App…sicherlich hat es etwas mit der Kompatibilität der iOS Version zu tun…

  •  Sebastian (9. März 2012)

    ich krieg die kriese! schreibt doch gleich das iphoto nicht funktioniert! deshalb hab ich den ganzen mist doch gemacht!!! man, man…

  •  Deniz (10. März 2012)

    na toll , jetzt habe ich mein iphone neu gestartet und habe nur ein apple logo und ladeBalken mehr tut sich nicht ! ladet nicht, passiert nichts …… na danke ….. jemand ne Idee?

  •  Momo (10. März 2012)

    Also iphoto läuft auch auf 5.0.1 wenn der foto ordner komplett leer ist! Nur wenn man Bilder macht oder kopiert stürtzt er an. Ich gehe mal davon aus der Foto Ordner bei 5.1 geändert bzw. Neu defeniert worden ist da er sich wahrschl. Für die Gesichtserkennung zusätzliche Infos machen muss!

  •  daniel (10. März 2012)

    Hab das so gemacht wie oben beschrieben. Hat am Anfang auch alles funktioniert. Jetzt funktioniert der Jailbreak nicht mehr die Apps lassen sich nicht öffnen. Wie kann ich das auf 5.0.1 zurücksetzen? Hab nur die neuste itunes 10.6 installiert ab dann funktionierte nichts mehr. Hab das in der systemversion.plist auf 5.0.1 geändert aber aufm ipad erscheint immer 5.1. Er übernimmt das irgendwie nicht mehr.

  •  bert (11. März 2012)

    Daniel, du müsst auch die Build Kennung wieder ändern von 9B176 (5.1) zu 9A406 (5.0.1). Habe es selbst mehrfach getestet. Funktionierte immer problemlos.

  •  bert (11. März 2012)

    Lieber Sebastian, erst lesen dann loslegen.

  •  daniel (11. März 2012)

    Die Build Kennung habe ich auch geändert, jetzt steht bei mir unter einstellungen/info die Version 5.0.1. Nur mein untethered jailbreak funktioniert nicht mehr. Die gecrackten Apps lassen sich nicht öffnen auch cyida geht nicht usw. Das Problem ist ich kann keine Wiederherstellung auf 5.0.1 machen, da itunes immer den Fehler bringt und möchte das ich auf 5.1 gehe. Und wenn ich den jailbreak über Absinthe mache (ipad2) kommt immer der Fehler ERROR: Device already jailbroken! Detected stash. Hat irgendjemand vielleicht eine Lösung? Wäre sehr Froh.

  •  bert (11. März 2012)

    Versuche einen Neustart des Gerätes. Ggf. “Fix User Dir Permission” von SBSettings nutzen. Habe selbst auf meinem iPhone 4S und iPad 2 getestet. Was diene gecrackten Apps angeht, sorry, dafür gibt es keinen Support.

  •  daniel (11. März 2012)

    Neustart wurde mehrmals versucht, hat aber nicht geholfen. Wie mache ich das mit “Fix User Dir Permission von SBSetting?

  •  bert (11. März 2012)

    SbSettings > more > System Options

  •  daniel (11. März 2012)

    ich kann eben nicht die sbsettings öffnen, stürzt immer wieder ab. Ich glaube sogar das eben genau die sbsettings diesen Fehler verursachen. Kann ich die sbsettinsg irgendwie anders löschen (ifunbox) und was genau muss ich löschen in welchem ordner? Danke für die Hilfe.

  •  Realdeep (13. März 2012)

    iPhoto501Fix aus Cydia installieren und iPhoto funzt auch unter 5.0.1 (vorher nuss iPhoto installiert werden)

  •  Tobi (25. März 2012)

    funktioniert das so auch aufm ipad 1 mit 5.0.1?
    hatte gestern die buildversion geändert und dann wollte der touchscreen nicht mehr richtig, traue mich nicht dann nen respring zu machen und in na schleife zu hängen…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>