News & Rumors: 9. March 2012,

Problem mit Charakter-Import in Mass Effect 3

Mass Effect 3
Mass Effect 3 - Screenshot

Derzeit gibt es noch ein Problem mit dem Charakter-Import in Mass Effect 3. Im Action-Rollenspiel ist es derzeit nicht möglich, die Charaktercodes der beiden Vorgänger zu importieren. Man arbeite daran, den Fehler zu beheben, heißt es von Seiten BioWares. Seit gestern ist das Action-Rollenspiel für PlayStation 3, Windows PC und Xbox 360 im Handel erhältlich.

Mass Effect 3 hat gestern seinen Weg in den Handel gefunden. Wie die Kollegen von joystiq (engl.) berichten, ist es jedoch nicht möglich, die Charaktercodes aus Mass Effect 1 und 2 in die neue Episode zu importieren. Die Entscheidungen des Spielverlaufs würden zwar bestehen bleiben, jedoch sollen die in Mass Effect 1 und 2 erstellten Gesichter nicht übernommen werden können.

Gesichtserkennung problematisch

Chris Priestly spricht das Problem im BioWare-Forum an. Man arbeite bereits daran, diesen Fehler zu beheben heißt es:

“We are aware that some players are having issues importing the faces of characters from Mass Effect 1 or Mass Effect 2 into Mass Effect 3. The issue is likely in how faces were detected when imported from Mass Effect 1 into Mass Effect 2, and we’re working on the best way to correct it for affected players.”
Chris Priestly

User Janus Prospero hat im BioWare-Forum über die Möglichkeit berichtet, diesen Fehler (auf der Xbox) zu umgehen und gleich auch zwei Bilder gepostet, die den Unterschied zwischen den erstellten Gesichtern in ME 2 und dem importierten Ergebnis in ME 3 zeigen. Mass Effect 3 ist für PlayStation 3, Windows PC und Xbox 360 erschienen.

In Berlin konnten sich Fans im Rahmen des Space Contest bereits vor einigen Tagen ihr Exemplar des Action-RPGs sichern (wir berichteten).



Problem mit Charakter-Import in Mass Effect 3
4.71 (94.29%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert