News & Rumors: 11. March 2012,

Unit 13 – Neuer PlayStation-Vita-Shooter veröffentlicht

Sony Computer Entertainment und Zipper Interactive haben mit Unit 13 einen neuen Shooter für die PS Vita auf den Markt bringen. Mit der 3G-Unterstützung können Spieler auch unterwegs die Online-Bestenlisten verfolgen.

Unit 13 heißt der neue Shooter aus dem Hause Sony Computer Entertainment und Zipper Interactive, der seit dieser Woche für Sonys neuen Handheld verfügbar ist. Spieler werden im Shooter Mitglied der Elite-Truppe und Anti-Terror-Einheit Unit 13, die im Rahmen des Spielverlaufs gegen Terroristen, Diktatoren, Waffenschieber, Warlords und Drogenhändler vorgehen müssen. Die feindlichen Mächte drohen das Horn von Afrika, die arabische Halbinsel und Südasien aus dem Lot zu bringen.

Bewegungsvielfalt

Die Missionen, die im Shooter zu bewältigen sind, sollen dabei authentischen Begebenheiten entlehnt worden sein. Wie Spieler an die Missionen herangehen wollen, entscheiden sie selber. Mit dem Fünf-Sterne-Punktesystem können Missionen erneut gespielt werden. Gesteuert wird der Shooter über zwei Dual-Analogsticks sowie SIXAXIS-Steuerung in Verbindung mit Touchscreen und Rückseiten-Touchpad.

Sonys Holzschnitt: Bestenlisten und 3G

Mithilfe der 3G-Unterstützung kann auch von unterwegs auf die Online-Bestenlisten zugegriffen werden, heißt es seitens Sony in der Pressemeldung. Was mich persönlich bei solchen Äußerungen immer stört, ist das Schwarz-Weiß-Denken. Denn prinzipiell kann man auch “unterwegs” in irgendeinem W-Lan Zugang finden und benötigt 3G gar nicht, umgekehrt gibt es Personen, die zu Hause auf DSL verzichten und via 3G angebunden sind, oder solche, die, obwohl sie ein Handheld haben, nie damit in der Öffentlichkeit spielen würden, sondern immer nur zu Hause, ganz gleich, welchen Zugang sie verwenden.

Immer-und-überall-Benachteiligung?

Bei Primärziel-Missionen empfiehlt sich laut Sony jedenfalls “eine konstante Internet-Verbindung”, da Hinweise zu den Missionszielen nur für einen begrenzten Zeitraum angezeigt werden. Jeden Tag können Spieler Tagesmissionen bewältigen, die via 3G direkt auf die PS Vita geschickt werden. Die Missionen müssen erfolgreich bewältigt werden, um auf den Online-Bestenlisten verewigt zu werden. Im Wortlaut heißt es in der Pressemitteilung: “Jeden Tag werden die Spieler in eine Tagesmission geschickt, die via 3G direkt auf ihr PS Vita-System gesendet wird.”

Man kann nur hoffen, dass Gamer nicht benachteiligt werden, die keine 3G-Variante des Geräts gekauft haben. Alles andere wäre eine Unverschämtheit. Wir haben bei der PR-Abteilung nachgefragt und werden die Antwort an dieser Stelle nachliefern, sobald sie uns vorliegt.



Unit 13 – Neuer PlayStation-Vita-Shooter veröffentlicht
3.78 (75.56%) 9 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>