News & Rumors: 15. March 2012,

Xbox LIVE – Microsoft erhöht Achievement- und Gamerscore-Obergrenze für Entwickler von ARCADE-Games

Microsoft erlaubt Entwicklern von Xbox-Live-Arcade-Games, Spieler mit mehr Achievements und Gamerscore zu belohnen. Ab dem 1. Juni dieses Jahres sollen die neuen Regeln verbindlich gelten, ab April zur Wahl gestellt werden. Die neue Obergrenze soll künftig bei 30 Achievements und 400 Gamerscore-Punkten liegen.

Bei den Kollegen von gamasutra (engl.) ist zu lesen, dass Microsoft die erlaubte Achievement-Obergrenze erhöht hat. Spiele-Entwickler dürfen künftig 30 unterschiedliche Achievements und 400 Gamerscore-Punkte anbieten, bislang lag die Grenze bei 20 Achievements und 200 Gamerscore-Punkten.

Auf Larry Hrybs Page (seines Zeichens Microsofts Xbox Live Director of Programming, besser bekannt unter dem Spitznamen Major Nelson) ist Folgendes zu lesen:

“Xbox LIVE Arcade Gamerscore Policy Change – Starting next month (April 2012) all new Xbox LIVE Arcade games will have the option to increase from 200 to 400 Gamerscore points, with the addition of up to 30 Achievements. Even better, this Gamerscore increase will be required in all new Xbox LIVE Arcade games starting in June 2012.”


Sony



Xbox LIVE – Microsoft erhöht Achievement- und Gamerscore-Obergrenze für Entwickler von ARCADE-Games
4.38 (87.5%) 8 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>