News & Rumors: 16. March 2012,

PS Vita in Japan weiterhin hinter Nintendo 3DS

PlayStation Vita
PlayStation Vita

Sonys neuer Handheld, die PS Vita, scheint sich gegen den etablierten Konkurrenten in Gestalt des Nintendo 3DS in Japan nicht durchsetzen zu können. Auch in der vergangenen Woche deuten die japanischen Hard- und Software-Charts darauf hin, dass die PS Vita in puncto Beliebtheit weit hinter der Konkurrenz zurückliegt.

Die japanischen Hard- und Software-Charts der vergangenen Woche sprechen wieder mal eine deutliche Sprache. Wie wir bei den Kollegen von gamasutra (engl.) gelesen haben, sind die PlayStation-Vita-Verkaufszahlen der letzten Woche genauso “enttäuschend” wie in den Wochen zuvor. Der Nintendo 3DS und seine Games erfreuen sich indes weiter größerer Beliebtheit in Japan.

Weniger Vita als Portable verkauft

Die PlayStation Vita hat sich in Japan auch in der vergangenen Woche “nur” rund 10.041 mal verkauft, Konkurrent Nintendo 3DS indes 68.951 mal (fast siebenmal so oft). Die PlayStation Portable, die bereits ein paar Jährchen auf dem Buckel hat, verkauft sich mit 16.176 Exemplaren sogar besser als Sonys neuer Handheld, der erst seit Mitte Dezember in Japan und seit Ende Februar auch im Rest der Welt zu bekommen ist. Das erinnert stark an die Situation der PSPGo, die damals ebenfalls der PSP regelmäßig unterlag. Die “Game Heaven”-Aktion, die Entwicklern die Möglichkeit gegeben hat, neue PS Vita-Titel vorzustellen, hat scheinbar (noch) nicht den gewünschten Erfolg erzielt, bemerken die Kollegen.

1 aus 20 Spielen

Mit Unit 13 ist derzeit nur ein PS Vita-Game in den japanischen Top 20-Verkaufscharts (und gar denen der letzten drei Wochen) zu finden. Merkwürdigerweise muss man sagen, denn Unit 13 ist ein Shooter, und so gar nicht auf den asiatischen Markt zugeschnitten. Dieses Argument hatte Sony aber als Ausrede für den schlechten Start in Japan angeführt.

Unter den Top 10 sind derweil sieben Nintendo 3DS-Titel verewigt – unter anderem Titel wie Hatsune Miku and Future Stars sowie Metal Gear Solid 3: Snake Eater 3D. Auch Mario Kart 7 und Super Mario 3D Land bescheren Nintendo gute Verkaufszahlen. Wer sich für die ausführlichen Verkaufszahlen interessiert, sollte im neogaf-Forum vorbeischauen.

Sony steckt Kopf nicht in den Sand

Dass der Nintendo 3DS nach dem Release der PS Vita erstmal beliebter bleibt, hat sich bereits wenige Tage nach dem Launch des neuen Sony-Handhelds abgezeichnet (wir berichteten), dennoch haben wir erst kürzlich die Worte Patrick Seybolds von Sony Computer Entertainment America zitiert, für den der Start der PS Vita außerhalb Japans “außergewöhnlich” und die Spieler “enthusiastisch” seien. Irgendwas passt da wohl nicht zusammen.



PS Vita in Japan weiterhin hinter Nintendo 3DS
4.5 (90%) 2 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert