News & Rumors: 20. March 2012,

Super Smash Bros. Brawl – Hideo Kojimas Sohn der Grund für Snake-Auftritt auf der Wii

Als im Jahr 2008 Super Smash Bros. Brawl veröffentlicht wurde, war dies sicher ein freudiger Tag im Leben des Sohnes von Hideo Kojima. Denn wie der Metal-Gear-Schöpfer nun im Rahmen einer Kultur-Veranstaltung verriet, habe es der Charakter Snake aus dem Metal-Gear-Universum auch dem Drängen seines Sohnes zu verdanken, in dem Wii-Plattform-Prügelspiel aufgetreten zu sein.

Kultur-Veranstaltungen, fernab von wirtschaftlichen Zwängen, bieten manchmal den Raum für Anekdoten. Eine solche erzählte nun auch Hideo Kojima, der Schöpfer der Metal-Gear-Spiele, im Vorlauf der “The Art of Videogames”-Ausstellung, die vom Smithsonian organisiert wurde. Wie die Kollegen von joystiq (engl.) berichten, soll Kojima Interviewern verraten haben, dass sein eigener Sohn der Grund für den Auftritt von Snake im Wii-Videospiel Super Smash Bros. Brawl war.

Wunsch schon 2006 geäußert

Denn Kojima und der Produzent des Spieles, Masahiro Sakurai, kennen sich sehr gut, sollen Freunde sein. Kojima aber soll eigentlich schon 2006 auf Sakurai zugegangen sein. Sein Sohn spielte unheimlich gerne Super Smash Bros., und hatte den Vater gefragt, warum denn keine der von ihm erschaffenen Figuren in dem Spiel zu finden sei. Nun musst aber der Smash-Bros-Produzent für 2006 einen Riegel vorschieben, weil seinerzeit das Spiel für den Nintendo GameCube sich bereits in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium befunden haben soll.

2 Jahre später kam Snake dann aber auf die Wii. Kojima jedenfalls ergänzte noch, dass sicherlich auch eine Rolle gespielt hätte, dass das Metal-Gear-Franchise auf den Nintendo-Plattformen eher unterrepräsentiert gewesen sei.



Super Smash Bros. Brawl – Hideo Kojimas Sohn der Grund für Snake-Auftritt auf der Wii
4.22 (84.35%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>