News & Rumors: 11. April 2012,

iTunes 11: Vorbereitungen für iOS 6 und verbesserte iCloud-Anbindung

Apple arbeitet an iTunes 11
Apple arbeitet an iTunes 11

Medienberichten zufolge hat Apple damit begonnen, “intern” bereits erste Versionen von iTunes 11 zu Testzwecken auszuliefern. Die Arbeiten an dem nächsten größeren Release der Software sollen bereits im Vorfeld der Veröffentlichung von iTunes 10.6 begonnen haben.

iTunes 11 soll offenbar intern bereits getestet werden. Es handelt sich dabei um eine Version, die auch das kommende iOS 6 vorbereiten, bzw. unterstützen wird.

Nicht zwingend notwendig für iOS 6?

Wenngleich Apple bei größeren iOS-Updates immer auch eine neue Version von iTunes veröffentlichte, ist noch unklar, ob nicht vielleicht auch vor dem Release von iTunes 11 erst noch eine weitere 10.x-Version veröffentlicht wird, um die Kompatibilität mit iOS 6 sicherzustellen, heißt es bei 9to5Mac. Dort wird auf eine Quelle angespielt, die letzteres Szenario für “wahrscheinlicher” hält.

iCloud-Settings

Die Kollegen von 9to5Mac haben bereits einen Blick auf den ersten internen Release-Build von iTunes 11 werfen können. Darin ist unter anderem ein spezieller Bereich für Einstellungen rund um iCloud zu finden. Ebenso soll die Cloud-Funktionalität an weiteren Stellen in der Software durchscheinen. Erreichbar seien diese Einstellungen zentral.

Weiterhin wird bei den Kollegen darüber berichtet, dass auch das Layout vor allem des Shops einen grundlegende Überarbeitung erfahren soll, die die Auffindbarkeit von Apps, Musik und Büchern besser gewährleistet. Von diesem Update der Bereiche wie dem iTunes Store oder dem App Store scheint aber in dem aktuellen Build von iTunes 11 noch nichts zu sehen gewesen sein.



iTunes 11: Vorbereitungen für iOS 6 und verbesserte iCloud-Anbindung
3.88 (77.65%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>