News & Rumors: 12. April 2012,

Facebook – Gaikai bringt The Witcher 2 und Saints Row 3 ins Social Network

Gaikai, neben OnLive einer der Anbieter für Streamed-Gaming, arbeitet derzeit an einer Umsetzung seines Service für Facebook. Die erste Beta-Version für das Social Network soll Gamern in Europa und den USA das Spielen von The Witcher 2 und Saints Row: The Third erlauben.

Cloud Gaming steckt immer noch in den Kinderschuhen, zumal die Infrastruktur außer in den USA und vielleicht in Großbritannien noch nicht wirklich weit entwickelt ist. In Deutschland gucken wir bislang in die Röhre. Das könnte sich vielleicht bald ändern, zumindest bericht Develop, dass der Streamed-Games-Anbieter Gaikai in “Europa” und den USA seinen Service derzeit in einer Beta-Version via Facebook testet.

Diese beiden Märkte könnten Gaikai rund 500.000 potenzieller neuer Kunden für seinen Cloud-Gaming-Service bescheiden. Die aktuelle Beta-Version von Gaikai auf Facebook erlaubt zum Beispiel das Spielen von Saints Row: The Third, Dead Rising 2 oder The Witcher 2. Allerdings sind nicht alle Spiele auch in Europa erhältlich.

Nutzer “wollen” in Facebook spielen

Der Geschäftsführer von Gaikai, David Perry, erkennt großes Potenzial für die Kooperation mit Facebook. Er ist der Meinung, dass der Erfolg von Zynga gezeigt hätte, dass Nutzer Facebook nicht verlassen wollen würden, um zu spielen:

“People don’t want to leave Facebook to play games – Zynga’s phenomenal success is proof of that”.
Sony

Einen Teaser-Trailer hat Gaikai zum Projekt Facebook ebenfalls bereits auf Lager, der aber noch nicht wirklich zeigt, wie das Gaming in der Facebook-Umgebung funktioniert. Unnötig zu erwähnen das auch der “Landwirtschafts-Simulator 2011” (!sic) über Gaikai gespielt werden kann?! Alle Games, die sich bislang “ausprobieren” lassen, sind auf den Umfang der jeweiligen Spiele-Demo beschränkt.

 



Facebook – Gaikai bringt The Witcher 2 und Saints Row 3 ins Social Network
3.96 (79.2%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>