News & Rumors: 13. April 2012,

Kurz und knapp #100 – Ni No Kuni für PlayStation 3 verspätet, StarCraft 2 Update, Super Mario 4 Domain und mehr

Ausgabe 100 unserer Kurznachrichten-Rubrik wird mitten in der Früh verfasst, und dient nicht zum Feiern, aber zum Zusammenfassen von zum Beispiel der Meldung, dass Nintendo die Domain zu Super Mario 4 registriert hat, es ein Update für StarCraft 2 gibt, die Bullet Time in Max Payne 3 ganz toll werden soll und anderen Meldungen mehr.

Gibt es bald ein neues God of War? God of War 4 vielleicht sogar für die PlayStation 3? Auf der offiziellen Facebook-Fanpage von “PlayStation” jedenfalls hat Sony ein neues Hintergrundbild installiert, dass eine “Ankündigung” ankündigt. Die Frage lautet “will vengeance bring redemption?” (dt. ungefähr Bringt Rache die Erlösung?). Die Antwort darauf will man scheinbar am 19. April geben. In den Kommentaren auf der Fan-Page wollen viele User eine neue Episode von God of War hinter der Ankündigung wissen.

Max Payne 3 Bullet Time im Video

Bei IGN hingegen hat man ein neues Video von RockStar Games zu Max Payne 3 veröffentlicht. Darin wird die neue “Bullet Time”-Mechanik der kommenden Episode vorgestellt. Sie soll noch ausgeklügelter funktionieren als in vorherigen Teilen und dem Spieler eine Menge Optionen zur Selbstinszenierung bieten.

Ni No Kuni verschiebt sich

Wer sich auf die lokalisierte Fassung des Rollenspiels Ni No Kuni: Wrath of the White Which für die PlayStation 3 gefreut hat, der muss sich noch in Geduld üben. Anders als geplant, wird Namco Bandai die lokalisierte Fassung nicht mehr Ende 2012 in den “Westen” bringen, sondern erst im ersten Quartal 2013. Die Info haben wir von den kanadischen Kollegen von joystiq abgegriffen.

Heart of Swarm ohne Shredder (und Replicant)

Weiterhin wurden die Multiplayer-Modi von StarCraft 2: Heart of Swarm überarbeitet. Noch ist die Erweiterung nicht veröffentlicht worden, doch laut Entwickler David Browder hat man bei Blizzard ein paar weitreichende Veränderungen vorgenommen. Es ist immerhin einige Zeit verstrichen, seit Gamer Heart of Swarm das letzte Mal live sehen konnten, betonen die Kollegen bei VG24/7.

Die erste Erweiterung für Blizzards Echtzeit-Strategiespiel soll vielleicht schon bald anspielbar sein. Im Entwicklerblog hatte sich David Browder zu Wort gemeldet und Gamer darüber informiert, dass Blizzard die Terraner-Einheit “Shredder” geopfert hat, weil sie insgesamt nur wenig Bedeutung entwickelt habe. Möglich ist außerdem, dass auf Seiten der Protoss die Einheit “Replicant” geopfert werden könnte.

Super-Mario-Domain

Nintendo hat eine neue Domain registriert, eine Domain, die auf Super Mario 4 hinweist. Dumm nur, dass es bereits ein Mario-Game gab, dass so hieß. Die japanische Version von Super Mario World trug diese Bezeichnung im Untertitel, wie die Kollegen aus Kanada einwenden. Außerdem kann man bei joystiq lesen, dass man zwar gerne im Kaffeesatz lesen darf, ob nicht vielleicht doch ein neues Mario-Game erscheinen könnte, doch schlechterdings würde Nintendo gerne und oft, einfach so Domains registrieren, einfach nur um der Problematik von Namensgleichheit und anderen aus dem Weg zu gehen. Vielleicht wirft aber ja am Ende doch ein Wii-U-Game seine Schatten voraus, oder eine weitere Episode von Mario für den 3DS.



Kurz und knapp #100 – Ni No Kuni für PlayStation 3 verspätet, StarCraft 2 Update, Super Mario 4 Domain und mehr
4.13 (82.67%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>