News & Rumors: 18. April 2012,

Windows 8: Drei Varianten des neuen Betriebssystems geplant

Windows 8
Windows 8 Start-Bildschirm

Microsofts kommendes Betriebssystem Windows 8 wird in drei unterschiedlichen Varianten zu bekommen sein – Windows 8, Windows 8 Pro und Windows RT. Das gab Microsoft vor kurzem bekannt.

Während Windows 8 für Normalnutzer gedacht ist, bringt die Pro-Edition eine Reihe Features mit, die der Normalnutzer eigentlich nicht benötigt – unter anderem beinhaltet die Pro-Edition zusätzliche Verschlüsselungstechnologien. Beide Versionen des Betriebssystems sind für PC und Tablet-Rechner mit x86-Prozessortechnik ausgelegt und werden als 32-bit- und 64-bit-Versionen erhältlich sein. Angaben zum Preis hat Micrsoft bis dato noch nicht gemacht.

Media Center – ja oder nein?

Das Betriebssystem in der Version Windows 8 RT wurde vor allem für den Gebrauch in modernen Tablets mit ARM-Prozessoren konzipiert. Die RT-Version soll Touchscreen-optimierte Versionen der Office-Anwendungen Microsoft Word, Excel und PowerPoint beinhalten.

Bislang ist nicht klar, ob Windows 8 auch über Media-Center-Unterstützung verfügen wird. Möglicherweise könnte das Media Center nur in der Pro-Version integriert sein, und als media pack Add-on erhältlich.

Auch Enterprise-Version geplant

Zusätzlich zur Pro-Version plant Microsoft, ferner ein Windows 8 Enterprise auf den Weg zu bringen, das neben weiteren zusätzlichen Funktionen auch alle Funktionalitäten der Pro-Version enthalten soll.



Windows 8: Drei Varianten des neuen Betriebssystems geplant
4.12 (82.35%) 17 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>