News & Rumors: 20. April 2012,

Prey 2 – Entwickler Human Head soll schon seit November nicht mehr am Shooter gearbeitet haben

Gestern gab es von Bethesda die offizielle Bestätigung, dass der First-Person-Shooter Prey 2 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 nicht gecancelt, sondern nur verschoben werde. Gleichzeitig aber soll es intern zwischen Bethesda, bzw. ZeniMax und Entwickler Human Head Probleme gegeben haben.

Die Kollegen von ShackNews berichten, dass eine Quelle, die nicht genannt werden will, interne Streitigkeiten zwischen Publisher und Entwickler als Grund für die Verzögerung bei Prey 2 anführt. Offenbar sollen die Mitarbeiter des Entwicklerstudios nicht glücklich gewesen sein mit den Konditionen, die ihre Verträge vorsahen. Also stellt man die Arbeiten am Sci-Fi-Shooter im November ein, um bessere Konditionen auszuhandeln.

Der “Streik” soll dazu geführt haben, dass viele Entwickler, die mit dem Projekt befasst waren, entlassen wurden, allerdings die Hoffnung hatten, dass sie nach den Verhandlungen wiedereingestellt würden. Noch im Januar soll die Situation relativ gut ausgeschaut haben, ehe dann seitens ZeniMax zunächst einmal keine Reaktion mehr gekommen sein soll. Das führte dazu, dass die ehemaligen Mitarbeiter unschlüssig darüber waren, ob das Spiel jemals fertiggestellt werden würde. Im März gab es erneut kurz Hinweise, dass die Fronten sich klären könnten, doch das änderte sich rasch. 

Bethesda hat andere Perspektive

In der offiziellen Stellungnahme, die Bethesda gestern veröffentlicht hatte, wurde dieser Sachverhalt lediglich euphemistisch umschrieben. Es hieß, dass die Entwicklung in der jüngeren Vergangenheit nicht zufriedenstellend vorangegangen sei und man die eigenen Qualitätsstandards sicherstellen wolle (wir berichteten).

Bei ShackNews geht man davon aus, dass es durchaus sein kann, dass ZeniMax sich nun dazu entschließt – oder vielleicht sogar bereits entschlossen hat? – den Entwickler für das Prey-2-Projekt zu wechseln. Das soll wohl im Jahr 2009 schon einmal vorgekommen sein, als man Rogue Warrior nicht mehr weiter von den Zombie Studios, sondern von Rebellion entwickeln ließ.



Prey 2 – Entwickler Human Head soll schon seit November nicht mehr am Shooter gearbeitet haben
3 (60%) 4 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>