News & Rumors: 22. April 2012,

Anonymous – GEMA-Website nach Youtube-Urteil für einige Stunden lahmgelegt

Vermutlich als Reaktion auf das Youtube-Urteil ist die Website der GEMA am Freitag für einige Stunden lahmgelegt worden. Vor dem Hamburger Landgericht wurde am Freitag entschieden, dass YouTube keine Videos mehr anbieten darf, an denen die GEMA Urheberrechte hat.

Wie die Zeit schreibt, ist die Website der GEMA am Freitag Ziel eines Hackerangriffs geworden. Vermutlich als Reaktion auf das vom Landgericht Hamburg gesprochene Urteil haben sich Hacker an der Seite zu schaffen gemacht, die allerdings mittlerweile wieder zugänglich ist.

Am Freitag wurde entschieden, dass das Internet-Videoportal youtube keine Videos mehr anbieten darf, an denen die GEMA – die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte – Urheberrechte geltend gemacht hat. Youtube sei für das Nutzerverhalten veranwortlich – ob Youtube Revision einlegen wird, steht derzeit noch nicht fest. Unklar ist auch, welche Hacker dafür verantwortlich sind.



Anonymous – GEMA-Website nach Youtube-Urteil für einige Stunden lahmgelegt
4 (80%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>