News & Rumors: 25. April 2012,

Yps-Heft als Lifestyle-Magazin ab Oktober wieder erhältlich

Yps-Gimmicks, Foto: Richard Jebe
Yps-Gimmicks, Foto: Richard Jebe

Die “Yps”-Hefte sollen als Lifestyle-Magazine für erwachsene Fans bzw. Männer zurückkehren. Von den 1970ern bis 2000 wurden die Kinderzeitschriften mit beiliegenden Gimmicks verkauft, ähnlich wie beispielsweise Micky Maus. Warum die “Yps”-Hefte bei ihrem Revival eine ältere Zielgruppe ansprechen sollen, begründet Ingo Höhn, Geschäftsleiter Egmont MediaSolutions, damit, dass die meisten der über 34.000 Facebook-Fans von “Yps” Männer zwischen 25 und 44 Jahren seien.

Erste Versuche, die legendären Yps-Hefte im Jahr 2005 wieder auf den Markt zu bringen, wurden nach nur drei Ausgaben für gescheitert erklärt. Ein weiterer Versuch aus dem Jahr 2009 scheiterte ebenfalls. Neben Comics soll die Neuauflage auch Männer-Themen wie Autos und Technik – jedoch mit Bezug zu Karos, Kängurus oder Kohl – beinhalten, Gimmicks sollen ebenfalls mit dabei sein. Der Geist von Yps soll jedoch beibehalten werden, so der designierte Chefredakteur Christian Kallenberg, der bis 2010 Chef des Männermagazins “FHM” war.

Wer die Internetpräsenz von Yps unter www.yps.de besuchen will, wird auf die Yps-Facebook-Seite weitergeleitet. Die Nachricht über die Neuauflage der Zeitschrift wurde dort bereits von über 3.300 Yps-Fans “geliked”. Ab dem 11ten Oktober 2012 soll das Yps-Heft in neuer Aufmachung zum Preis von 5,90 Euro im Zeitschriftenladen zu bekommen sein. Startauflage: Optimistische 120.000 Exemplare.



Yps-Heft als Lifestyle-Magazin ab Oktober wieder erhältlich
4 (80%) 15 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>