News & Rumors: 2. May 2012,

Facebook: Börsengang soll am 18. Mai stattfinden

Facebook
Facebook - Logo

Das Wall Street Journal berichtet, der Facebook-Börsengang wurde nun festgezurrt und auf den 18. Mai terminiert. In der Zeit bis dorthin würden Vorstandsmitglieder von Facebook bei Broker-Firmen und institutionellen Investoren vorstellig werden, um über größere Investments zum Start der Aktie zu werben.

Vor gut zwei Wochen gab es bereits einmal lauteres Geläut um den näher rückenden Börsengang von Facebook. Seinerzeit wurde von firmennahen Quellen ausgeplaudert, die IPO könnte bereits am 17. Mai stattfinden. Nun ist es also der 18. Mai, wie es das Wall Street Journal schreibt.

Auch Zuckerberg putzt Klinken

Dem Bericht zufolge soll der Kopf des Social Networks, Mark Zuckerberg, ebenfalls bei einigen Meetings mit Investoren dabei sein, allerdings nicht bei allen. Vor allem Sheryl Sandberg und David Ebersman würden die “Drecksarbeit” (heavy lifting), wie es heißt.

Es heißt, dass die Erwartungshaltung für den Facebook-Börsengang so groß sei, dass davon auszugehen ist, dass die Aktie zu Beginn “überzeichnet” sei. Es soll aber, wie überall, auch kritische Stimmen, selbst unter Analysten geben, die auf das langsamer werdende Wachstum ansprechen oder über Dinge spekulieren, die schief gehen könnten.



Facebook: Börsengang soll am 18. Mai stattfinden
3.94 (78.89%) 18 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>