News & Rumors: 7. May 2012,

iOS 5.1.1 für iPhone und iPad veröffentlicht, 3G-iPad-Problem behoben

iOS 5.1.1 Software-Update
iOS 5.1.1 Software-Update

Apple hat aktuell eine neue Version von iOS veröffentlicht. Das Betriebssystem wurde nun auf Version 5.1.1 aktualisiert. Bei einem so kleinen Versionssprung ist allzu viel Neues natürlich nicht enthalten. Vor allem einige Bugs werden damit behoben, vor allem eines, dass beim Wechsel von 2G auf 3G beim iPad aufgetreten ist.

AirPlay, Mobile Safari oder die HDR-Funktion in der Kamera-App werden im neuen iOS 5.1.1 adressiert. In letzterer soll die Stabilität bei Aufnahmen von HDF-Fotos aus dem Sperrbildschirm heraus gesteigert worden sein. Apple ist derzeit dabei das Update über die iTunes-Server verfügbar zu machen, man kann es entweder direkt über die Geräte oder auf dem Umweg über iTunes laden und aktualisieren.

3G-Probleme beim neuen Retina-iPad

Beim Wechsel zwischen dem normalen GPRS und dem UMTS-Netz, also von 2G auf 3G, gab es beim neuen iPad der dritten Generation zuletzt Berichte über Fehler. Nutzer hatten das Gerät erst komplett neustarten müssen. Apple hat auch dieses Problem laut Update-Info angegangen.

Der Mobile Safari soll nun außerdem zuverlässiger beim Synchronisieren von Lesezeichen und Leselisten agieren. Und neben weiteren Bugfixes (vgl. Changelog) wird ein Problem behoben, dass Nutzern einen Hinweis auf dem Bildschirm anzeigte, dass der Kauf einer App nicht möglich sei, obgleich sie diese vorher schon gekauft hatten.



iOS 5.1.1 für iPhone und iPad veröffentlicht, 3G-iPad-Problem behoben
4 (80%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>