News & Rumors: 11. May 2012,

Downgrade für Apple A5-Devices: redsn0w bringt ältere iOS-Versionen auf iPad 2, iPad 3 und iPhone 4S

Ab sofort lassen sich auch Apple A5-Geräte mit Hilfe vorgespeicherter SHSH-Blobs downgraden. redsn0w 0.9.11b1 erlaubt es, iPad 2, iPad 3 und iPhone 4S mit älteren iOS-Versionen zu versorgen. Dies ist das erste Mal, dass dies mit Geräten mit Apple A5-Prozessor möglich ist.

Für den Downgrade sind einige Voraussetzungen zu beachten: Ohne personalisierte SHSH-Blobs lässt sich keine ältere Software aufspielen. Wurden diese mit Hilfe von Cydia oder TinyUmbrella gesichert, kann man sie mit redsn0w einlesen. Zudem aktualisiert die Methode automatisch das System, bevor ein Downgrade durchgeführt wird. Hierbei wird auch das Baseband einem Update unterzogen. Wer also bei seinem iPhone 4S auf einen Unlock abgewiesen ist, der sollte von der Methode Abstand nehmen.

Laut Dev-Team basiert die Methode auf einer Lücke, die von Apple mit Hilfe eines Firmware-Updates problemlos geschlossen werden kann. Am wenigsten getestet wurde das Tool mit iPad 2,3 (iPad 2 CDMA) und iPad 3,2 (iPad 3 CDMA).

Der Untethered Jailbreak für iOS 5.1 steht derzeit noch aus.

Die aktuellste Version von redsn0w ist beim Dev-Team zu finden.



Downgrade für Apple A5-Devices: redsn0w bringt ältere iOS-Versionen auf iPad 2, iPad 3 und iPhone 4S
4 (80%) 7 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>