News & Rumors: 12. May 2012,

Zotac: GeForce GTX 680 Serie wird um AMP- und 4GB-Modelle erweitert

Zotac GeForce GTX 680
Zotac GeForce GTX 680 - 4GB-Modell

Zwei neue Grafikkarten sollen laut dem Hersteller ab sofort für gute Qualität auf den Computerbildschirmen sorgen. Die Zotac GeForce GTX 680 AMP! Edition und die GeForce GTX 680 4GB sind nun nämlich erschienen. Speziell beim ersten Modell wirbt der Hersteller mit einer tollen Grafik bei anspruchsvollen Games.

Zotac hat zwei neue Grafikkarten vorgestellt. Die erste trägt den Namen Zotac GeForce GTX 680 AMP! Edition und arbeitet mit dem Grafikprozessor NVIDIA GeForce GTX 680. Die Kern-Taktfrequenz liegt bei 1.110 MHz, bei eingeschaltetem Boost sogar bei 1.176 MHz. Der Grafikspeicher ist 2GB groß.

4GB-Modell

Die zweite neue Karte in der Reihe wird als Zotac GeForce GTX 680 4GB bezeichnet und arbeitet, ähnlich der ersten Grafikkarte, mit einem “NVIDIA GeForce GTX 680”-Grafikprozessor. Die Kern-Taktfrequenz ist bei dieser Karte “nur” 1.006 MHz, mit eingeschaltetem Boost liegt sie bei 1.058 MHz. Der Speicherraum ist mit 4 GB allerdings größer als bei der Zotac GeForce GTX 680 AMP! Edition.

Für beide Modelle gilt, dass sie für Windows 7 zertifiziert sind. Beide Produkte sind ebenfalls 3D-Ready, was speziell bei Blu-Ray-Filmen ein Bonus ist. Der Display-Anschluss erfolgt über DVI-I, DVI-D, HDMI und DisplayPort.

DirectX 11 mit Shader Model 5.0 und OpenGL 4.2 werden von beiden Karten unterstützt. Wer “Assassin’s Creed”-Fan ist, der wird sich freuen, dass den Grafikkarten ein Bundle aus Assassin’s Creed 1 und 2, sowie Revelations beiliegt.

[is-gallery ids=”70564,70565,70566,70567,70568,70569,70570,70571,70563″]



Zotac: GeForce GTX 680 Serie wird um AMP- und 4GB-Modelle erweitert
3.6 (72%) 5 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert