News & Rumors: 12. May 2012,

Diablo 3 im Video erklärt: Was ist Diablo 3?

Auf dem offiziellen Diablo-YouTube-Kanal hat Blizzard nun auch eine deutschsprachige Version eines Videos veröffentlicht, bei dem die Vorgeschichte zu Diablo 3 erklärt wird. In eine paar Tagen wird das Hack and Slash bereits für PC und Mac veröffentlicht werden.

In dem CGI-Trailer, der immerhin etwas über 4 Minuten lang ist, wird den Spielern erklärt, dass die “brennenden Höllen” erneut kurz davor stünden, in die Welt von Sanctuarium einzudringen. Spieler müssen das verhindern, und damit auch den Untergang der Menschheit.

Fünf Heldenklassen

Am Anfang entscheidet man sich für eine von fünf Heldenklassen. Diese bringen jeweils ihre eigene Hintergrundstory mit. Es gibt den Barbar, einen Nahkämpfer mit viel Kraft, den Hexendoktor, der Rituale beschwört. Dazu gesellt sich die Dämonenjägerin, die sich auf Distanzwaffen spezialisiert hat. Der Mönch profitiert von seiner Schnelligkeit, sowohl im Angriff als auch in der Abwehr. Last but not least gibt es die Zauberin, deren Wirkungsgrad selbsterklärend sein dürfte.

Allein, Online und Auktionshaus

Die Level und Ereignisse werden zufällig generiert. Wie gut das System funktioniert, muss man abwarten. Neben der Möglichkeit sich dem Abenteuer alleine zu stellen, gibt es in Diablo 3 das Spiel online über Battle.net. Im Vergleich zum Vorgänger wird es auch ein Auktionshaus geben, bei dem Spieler ihre Artefakte meistbietend unter das Volk bringen können.

Dies alles fast das neue Video noch einmal mithilfe bewegter Bilder zusammen, ehe Gamer dann am 15. Mai selbst Hand anlegen können, wenn sie nicht schon vorab Teil der Beta gewesen sind.



Diablo 3 im Video erklärt: Was ist Diablo 3?
3.75 (75%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert