News & Rumors: 23. May 2012,

Nintendo 3DS – Neue Verkaufszahlen aus Japan und Großbritannien veröffentlicht

Aus Japan und UK sind neue Meldungen zu Verkaufszahlen von Nintendos Handheld 3DS und teilweise auch zu Sonys PlayStation Vita vermeldet worden.

Aus Japan wurde gestern berichtet, dass Nintendos 3DS sichinsgesamt 6 Millionen Mal seit seiner Einführung verkauft haben soll (vgl. Famitsu, jp.). Um genau zu sein sollen von dem Gerät 6.017.206 Stück verkauft worden sein.

Eine Million 3DS in Großbritannien

Im Vereinigten Königreich hingegen hat Nintendos 3D-Handheld bereits die Marke von knapp einer Million verkaufter Geräte erreicht. Im kommenden Monat soll dieser “Milestone” aber erreicht werden.

Während die Verkäufe des 3DS zu Beginn generell nicht wirklich gut ausfielen, sorgte eine spätere Preisreduktion und das Angebot weiterer Spiele dafür, dass die Verkäufe zunahmen. Trotzdem bedeutet die jetzige Situation, dass der 3DS, wenn er im kommenden Monat in Großbritannien den Millionen-Meilenstein erreicht, ganze drei Monate länger gebraucht hat, an dieser Marke anzukommen als sein Vorgänger, der Nintendo DS.

Nur 100.000 Vita in UK

Auch die Verkaufszahlen der PlayStation Vita in Großbritannien gab es gestern nachzulesen. Der Wirtschaftsteil von PocketGamer berichtete über Zahlen der Gfk. Demzufolge konnte Sony erst rund 100.000 PS Vita im Vereinigten Königreich verkaufen, während weltweit zum Zeitpunkt Ende März 2012 rund 1,8 Millionen neue Sony-Handhelds den Besitzer wechselten. 10 Wochen Zeit liegen zwischen dem Erreichen der 100.000er-Marke der Vita in UK und dem Start der Handheld-Konsole. Vom Vorgänger, der PlayStation Portable, konnten im gleichen Zeitraum knapp drei Mal so viele Einheiten verkauft werden.



Nintendo 3DS – Neue Verkaufszahlen aus Japan und Großbritannien veröffentlicht
4 (80%) 21 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>