News & Rumors: 25. May 2012,

Tim Cook: Neuer Apple-CEO volksnäher als Steve Jobs?

Tim Cook, Foto: Valery Marchive (LeMagIT)
Tim Cook, Foto: Valery Marchive (LeMagIT)

Tim Cook, der neue CEO bei Apple, soll Berichten zufolge “volksnäher” sein als sein Vorgänger Steve Jobs, der im Oktober letzten Jahres an Krebs verstorben war. In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Fortune wird Tim Cooks Werdegang als Apple-Chef näher beleuchtet. Unter anderem ist von überraschten Investoren die Rede, als Cook einem Treffen beiwohnte. Steve Jobs soll solchen Treffen meistens ferngeblieben sein.

Cook widme sich Dingen, die Jobs nicht angehen wollte

Laut Adam Lashinsky, der den Artikel für das Magazin Fortune verfasst hat, soll sich Apple durch Cook offener entwickelt haben. In einige Fällen würde Cook Wege einschlagen, die Apple und seine Mitarbeiter einschlagen wollen würden. Es habe den Anschein, als würde Cook eine Art “To Do”-Liste abarbeiten und sich Dingen widmen, die sein Vorgänger Steve Jobs vermutlich aus Eigensinnigkeit nicht angegangen ist.

“In general, Apple has become slightly more open and considerably more corporate. In some cases Cook is taking action that Apple sorely needed and employees badly wanted. It’s almost as if he is working his way through a to-do list of long overdue repairs the previous occupant (Jobs) refused to address for no reason other than obstinacy.”
Adam Lashinsky

Mitarbeiter bevorzugen Cooks “entwaffnende Persönlichkeit”

Tim Cook habe eine gewinnende, gar “entwaffnende” Persönlichkeit, die die meisten Apple-Mitarbeiter bevorzugen würden, so Lashinsky. Der neue Apple-CEO würde auch mal mit irgendwelchen Apple-Mitarbeitern beim Essen sitzen, Steve Jobs indes habe meistens mit Design-Chef Jonathan Ive gegessen, der erst kürzlich für seine Verdienste von Prinzessin Anne zum Ritter geschlagen wurde und sich künftig Sir Jonathan Paul Ive Knight Commander, Order of the British Empire (KBE) nennen darf.

Man vergisst fast, dass Cook der CEO von Apple ist

Tim Cook würde sich darüber hinaus verstärkt für die Verwendung erneuerbarer Energien einsetzen, in seiner Amtszeit sind zwei große Apple-Veröffentlichungen, die des neuen iPads und des iPhone 4S durchgeführt worden. Auch der CEO eines “einflussreichen großen Technologie-Unternehmens” der namentlich nicht genannt werden will, unterstreicht die Tatsache, dass der neue Apple-CEO ein sehr bodenständiger Mensch sei, mit dem man gut reden könne und dabei glatt vergessen könnte, dass er der CEO von Apple ist. Diese Erfahrungen habe er mit Steve Jobs nicht gemacht, so der anonyme CEO.



Tim Cook: Neuer Apple-CEO volksnäher als Steve Jobs?
4.13 (82.5%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>