News & Rumors: 11. June 2012,

WWDC 2012: Kein offizieller Livestream von Apple

iOS-6-Banderole im Moscone Center, das für die WWDC 2012 fitgemacht wird, Foto: James Martin, CNET
iOS-6-Banderole im Moscone Center, das für die WWDC 2012 fitgemacht wird, Foto: James Martin, CNET

Ab 19:00 Uhr unserer Ortszeit startet die Keynote von Apple im Moscone Center in San Francisco, Kalifornien. Einen direkten, offiziellen Livestream von Apple wird es dieses Jahr, wie schon die letzten Male, nicht geben. Stattdessen wird Apple eine Videoaufzeichnung der Keynote kurz nach dem Event online verfügbar machen. Darüber hinaus gibt es aber diverse andere Quellen im Netz.

Es wird sicherlich auch auf Ustream und dergleichen einige Livestreams im Netz geben, die Journalisten vor Ort mit ihrer Handykamera aufnehmen. In erster Linie erfolgt die Berichterstattung von der WWDC 2012 aber in Form von Live-Blogs in schriftlicher Form, die ergänzt wird durch Fotos vom Event.

Live-Blogs engl. und dt.

Zu den verlässlichsten Quellen im englischsprachigen Bereich zählen Engadget oder AppleInsider. Zumindest habe ich diese Quellen häufig konsultiert in den vergangenen Jahren, wenn es um Apple-Live-Blogs ging.

Daneben gibt es noch viele weitere Angebote im Netz, manche auch aus erster Hand, sehr sehr viele indes nur aus zweiter Hand, die als Quelle für ihren eigenen Live-Blog am Ende nur denjenigen eines anderen verwenden. Es ist zwar nicht unmöglich, aber tatsächlich recht schwer für die Keynotes von Apple Plätze zu erhalten, wenn man mal von Reisekosten und solchen für Verpflegung und Unterbringung absieht.



WWDC 2012: Kein offizieller Livestream von Apple
3.58 (71.67%) 12 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>