News & Rumors: 15. June 2012,

MacBook Air: Geekbench 2 Ergebnisse

MacBook Air (Mitte 2012) – Geekbench 2 Ergebnisse
MacBook Air (Mitte 2012) - Geekbench 2 Ergebnisse

Apple hat auf der Keynote in San Francisco eine Reihe neuer Laptops vorgestellt. Unter anderem wurden die beiden Modelle des MacBook Air aktualisiert, mit neuem Flash-Speicher, mit mehr RAM und Intels Ivy-Bridge-Architektur ausgestattet. Das schlägt sich indes deutlich in den Geekbench-2-Benchmarks nieder.

Prime Labs, der Anbieter des Benchmark-Tools Geekbench 2, hat nun erste Ergebnisse des Geekbench-Browsers veröffentlicht. Dabei wurden die Zahlen von vier aktuellen MacBook-Air-Modellen mit denen aus den Jahren 2010 und 2011 verglichen. Tatsächlich bietet Apple mit dem MacBook Air derzeit deutlich mehr Leistung zu einem geringeren Preis an, jedenfalls in dem Segment, in dem Geekbench 2 testet.

Denn ein Core i7 11-Zoll MacBook Air mit einer 1,8 GHz CPU aus Mitte 2011 ist beinahe genauso schnell, sogar etwas langsamer, als das heutige 11-Zoll-Modell mit Core i5 und 1,7 GHz. Man musste also 2011 ein paar hundert Euro mehr ausgeben, um an ein vergleichbares Leistungsniveau zu kommen. Alle anderen 2012er Modell sind entsprechend schneller als das kleinste MacBook Air und gewinnen jeden Vergleich mit ihren Vorgängern.



MacBook Air: Geekbench 2 Ergebnisse
4.15 (83.08%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>