News & Rumors: 21. June 2012,

Facebook: Social Network fügt Chat Emoticons hinzu

Facebook
Facebook - Logo

Spielkinder können ab sofort im Facebook-Chat auch Emoticons benutzen. Das sind diese kleinen Piktogramme, die vorwiegend Emotionen ausdrücken helfen sollen, mittlerweile aber auch Handlungen ausdrücken können.

Als das mit den Emoticons anfing, wurden im Web noch Listen veröffentlicht, in denen die Top 10 oder die zwanzig wichtigsten Emoticons aufgeführt wurden. Wenn es zuletzt hieß, dass Apple in iOS 6 seine Chat-Piktogramme namens Emojis auch um solche erweitert, die homosexuelle Beziehungen ausdrücken helfen, dann sind die Emoticons schon sehr weit gekommen.

Zuckerberg zieht nach

Facebook hatte bislang in seinem Online-Chat auf der Webseite des Social Networks auf Emoticons verzichtet. Das allerdings ist nun Vergangenheit. Josh Constine von TechCrunch argumentiert, dass die Einführung von Emoticons nicht nur Personen bei der Kommunikation hilft, auf sehr basale Weise, die sonst Sprachprobleme hätten, sondern dass Facebook diese Emoticons vielleicht auch eingeführt hat, um mehr Argumente für die Freischaltung des Netzwerkes für unter 13-Jährige zu haben. Laut Constine soll es nicht so aussehen, als wäre das Netzwerk lediglich für Erwachsene gedacht.

21 Stück

Aktuell sind aber lediglich 21 Emoticons verfügbar. Im Chatfenster muss man, um sie auszuwählen, zunächst in die rechte untere Ecke auf den Smiley klicken. Klickt man dann erneut auf ein Emoticon, wird ein Text-Code etwa in der Form [[Zuck]] für ein Abbild von Michael Zuckerberg in die Sendezeile des Chats kopiert. Allerdings ist dieses Emoticon nicht unter den 21 Standard-Bildchen. Stattdessen kann man jeden Avatar von Freunden und Bekannten in ein doppeltes Paar eckiger Klammern setzen, um das Abbild der Person in den Chat zu holen.

Die Möglichkeit ein Emoticon innerhalb von normalen Facebook-Nachrichten in der eigenen Timeline verwenden zu können, sucht man derzeit noch umsonst. Auch hat Facebook in seinen mobilen Apps bislang keine Emoticons untergebracht.



Facebook: Social Network fügt Chat Emoticons hinzu
4 (80%) 13 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>