News & Rumors: 22. June 2012,

Twitter nicht gehackt: Bugs verantwortlich

Twitter
Twitter - Vogel

Bugs sollen der Grund für die sich häufenden Ausfälle des Microbloggingdienstes Twitter sein. Mazen Rawashdeh, Twitter Vize-Präsident Technik berichtet, dass sich solch ein Bug schnell auf die Nutzungsbedingungen aller Twitter-User auswirken kann. Erst gestern wurde Twitter von mehreren Ausfällen heimgesucht.

Man arbeite derzeit an einer Lösung, um dieses Problem künftig zu vermeiden. An einem Hack oder sonstigem hätten die Ausfälle nicht gelegen, so Rawashdeh (vgl. Reuters, engl.).

“One of the characteristics of such a bug is that it can have a significant impact on all users, worldwide, which was the case today. This wasn’t due to a hack or our new office or Euro 2012 or GIF avatars, as some have speculated today. We are currently conducting a comprehensive review to ensure that we can avoid this chain of events in the future.”
Mazen Rawashdeh

Twitter-Downtime aufgrund von Hack?

Derzeit kursieren zahlreiche Gerüchte im Netz, nach denen Twitter Opfer eines Hacks gewesen sein könnte. Die Untergrund-Hacker-Formation UgNazi (Underground Nazi Hacktivist Group) soll sich bereits zum Hack bekannt haben. Gegenüber Reuters gab die Formation in einer E-Mail an, Twitter mit einer DDoS-Attacke in die Knie gezwungen zu haben. Als Grund gaben die Hacker an, dass sich Twitter für den Cyber Intelligence Sharing and Protection Act einsetzen soll. Ein Technik-Sicherheitsexperte geht indes nicht davon aus, dass genannte Gruppe einen Angriff auf den Dienst verübt hat.

Twitter-User machen sich über Ausfall lustig

Die Twitter-User spinnen sich derzeit ihre eigenen Theorien über den Ausfall zusammen. Mit dem Hashtag #WhileTwitterWasDown werden mögliche Szenarien über die Twitter-Ausfälle verbreitet bzw. berichtet, was die User während der Downtime gemacht haben:

https://twitter.com/VarscityAllStar/status/215920373651357697

Einige User vermuten, dass diverse Porno-Seiten während der Downtime massiven Zulauf gehabt haben könnten, andere wiederum sind sich dessen bewusst geworden, wie sehr sie an den Dienst gewöhnt sind und sie sonst “kein Leben” zu haben scheinen.

https://twitter.com/austenomdahl/status/215897909152059393

Seit Gründung 2006 bereits zahlreiche Bugs

Seit der Gründung Twitters im Jahr 2006 soll die Microblogging-Anwendung von einigen Ausfällen und Bugs heimgesucht worden sein. Ein Grund könnte die stetig wachsende Twitter-Gemeinde mit Massen an abgesetzten Tweets sein. Laut Twitter-CEO Dick Costolo sind 140 Millionen aktive User pro Monat mit dabei. 400 Millionen Tweets sollen pro Tag über die Anwendung abgesetzt werden.



Twitter nicht gehackt: Bugs verantwortlich
4.04 (80.83%) 24 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>